Dermot Kennedy

Neu für den Sektor

Dermot Kennedy - "Something To Someone"

Stand: 20.05.2022, 00:18 Uhr

Lange hat Dermot Kennedy „Something to Someone“ mit verschiedenen Snippets über TikTok und Instagram angeteast. Jetzt ist die gefühlvolle neue Single endlich da!

Von Isabel von Glahn

Seit 2015 macht der irische Singer-Songwriter jetzt schon Musik und fällt vor allem wegen seiner kraftvollen und eindringlichen Stimme auf. Das hat auch das italienische EDM-Ensemble MEDUZA erkannt, die sich im Jahr 2020 Dermot Kennedy für „Paradise“ dazu geholt haben, der mittlerweile zu den erfolgreichsten Tracks der drei Produzenten zählt. Letztes Jahr hat Dermot Kennedy mit „Better Life“ die erste eigene Single nach seinem Erfolgsalbum „Without Fear“ veröffentlicht. Mit „Something to Someone“ liefert er nun wieder nach.

Dermot Kennedy - "Something To Someone"

1LIVE Neu für den Sektor 22.05.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 22.05.2023 1LIVE


In einem Interview beschreibt Dermot Kennedy seine neue Single so: „Für alle, die ihn hören, soll der Song eine Erinnerung daran sein, dass sie geliebt werden.“ In „Something to Someone“ geht es nämlich um schlimmen Trennungsschmerz, der das Gefühl auslöst, plötzlich ganz allein auf der Welt zu sein. Und trotzdem schwingt ein Gefühl von Hoffnung und Geborgenheit mit, die „Something to Someone“ zu keiner traurigen Ballade machen, sondern zu einer richtigen Energiequelle.

Angeberwissen

„Something to Someone“ hat in nur wenigen Tagen über eine Million Streams erreicht. Das bedeutet Dermot Kennedy viel, weil ihm der Song besonders wichtig ist. In Brisbane hat der 30-jährige seine neue Single zum ersten Mal live performt und schreibt bei Instagram: „Brisbane, es ist sehr schwer zu beschreiben, wie es sich anfühlt, euch zu ‚Something to Someone‘ singen zu hören. Ich spiele den Song zum ersten Mal live und hätte mir keine bessere Menge wünschen können.“ Auf Konzerte im Sektor müssen Fans aber noch warten. Bisher kommt Dermot Kennedy nur für drei Festival-Auftritte nach Deutschland.