Dayglow

Neu für den Sektor

Dayglow - "Then it all goes away"

Stand: 01.07.2022, 00:05 Uhr

Fast vier Jahre ist es her, dass Dayglow mit seinem Hit „Can I Call You Tonight“ den Start-Schuss für seine steile Indie-Karriere gegeben hat. Seitdem hört der Musiker einfach nicht mehr auf. Mit „Then It All Goes Away“ kündigt er schon sein drittes Album in nur vier Jahren an.

Von Daniel Vogrin

“Oh my gosh, this is so exciting. My song is just released ‘Then it all goes away’. I’m just so, so excited for this new chapter to start”, meint Dayglow selbst in seinem Live-Stream zum neuen Song. Das neue Kapitel, von dem er spricht, wird „People In Motion“ heißen und kommt am siebten Oktober. Es wird “a really fun album“ werden, sagt er außerdem im Stream.

Dayglow - Then It All Goes Away

1LIVE Neu für den Sektor 03.07.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 03.07.2023 1LIVE


„Then It All Goes Away“ macht klar, was er damit meint. Die Leichtigkeit ist dem Song spätestens ab dem Refrain anzuhören. Die löst den verträumten Charakter von Songs wie „Can I Call You Tonight“ ab, lässt Dayglow aber trotzdem wiedererkennen. Das war auch der Plan, meint der Musiker in einem Statement zum Song: "Wie kann ich einen Dayglow-Song machen, der sich so vertraut anfühlt und doch wie eine ganz neue Erfahrung ist?“

Inhaltlich ist aber gar nicht alles so einfach wie der Sound suggeriert. Wenn dieser magische Blick in den Augen der Person verschwindet und man merkt, dass hier irgendetwas nicht mehr zu passen scheint. Mit diesem Szenario beschäftigt sich Dayglow im Song.

"Then It All Goes Away" in 140 Zeichen

Mit “Then It All Goes Away” setzt Dayglow seine steile Indie-Karriere fort und klingt damit noch leichter als zuvor. Der Song ist der Startschuss für sein drittes Album.

Für Fans von

Harry Styles, Lauv und Alfie Templeman