DaBaby feat. Roddy Ricch - "Rockstar"

Roddy Ricch

Neu für den Sektor

DaBaby feat. Roddy Ricch - "Rockstar"

Von Jennifer Metaschk

Von psychischen Lasten, Waffen und eine erste gemeinsame Kollaboration mit Roddy Ricch: DaBaby verarbeitet den Moment, in dem er einen Mann getötet hat und macht daraus einen Hit.

Ganz ohne Vorankündigung hat DaBaby sein neues Album „Blame It On Baby“ rausgehauen. Keine Promo und trotzdem direkt auf Platz 1 der Amerikanischen Charts. 

DaBaby feat. Roddy Ricch - "Rockstar"

1LIVE Neu für den Sektor 07.05.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 07.05.2021 1LIVE

Mit dabei ist der Song „Rockstar“ - absolute Highlights des Albums. Das liegt auch an Feature-Gast Roddy Ricch. Kennen vielleicht einige schon von seinem Hit „The Box“. „Rockstar“ einmal gehört, nie wieder vergessen. Was eine Hook! Und für die US HipHop-Fans noch ein bisschen Nerd-Wissen: Produziert wurde der Song inklusive Gitarrenbeat von SethInTheKitchen, wie fast jeder Track von DaBaby.

Auf „Rockstar“ geht DaBaby unter anderem auf den Vorfall ein, bei dem er einen Mann in einem Walmart-Supermarkt erschossen hat. Mit Zeilen wie „PTSD, I’m always waking up in cold sweats like I got the flu“, spricht DaBaby die psychischen Folgen des Vorfalls an. In dem Part ändert sich ganz klar seine Stimme und zeigt, dass es dem Rapper bis heute schwer zusetzt. Bei dem Vorfall ist ein 19-jähriger mit einer Waffe auf DaBaby und seine Familie losgegangen und hat seine Kinder bedroht.

Checkt auf jeden Fall das das Musikvideo zu „Rockstar“. Zwar ohne Roddy Ricch, aber echt modern. Im Hochkant-Format und leicht nachzumachen, liefert DaBaby eine perfekte Schablone für TikTok-Videos.

"Rockstar" in 140 Zeichen

Aus dem Nichts auf die Eins: DaBaby haut mit seinem neuen Album den Song „Rockstar“ raus und zeigt sein Gespür für den aktuellen Zeitgeist.

Angeberwissen

DaBaby hat anscheinend seine Ansprüche geändert: vor 7 Monaten veröffentlichte er noch den Song „POP STAR“, auf dem er kommentiert, Leute würden seine Musik für Pop halten. Er will aber anscheinend lieber ein Rockstar sein und nutzt hier neben der selben Reimkette - Glock, Rock und Cop - auch die beliebte Metapher des abgefuckten, Party-Rockstar-Lifestyles.​

"Rockstar" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 05.06.2020, 00:07