Curtis Waters feat. Harm Franklin - "Stunnin‘"

Curtis Waters

Neu für den Sektor

Curtis Waters feat. Harm Franklin - "Stunnin‘"

Von Isabel von Glahn

Gute Vibes und easy Lyrics – was will man mehr? Curtis Waters liefert mit „Stunnin‘“ einen lässigen Track mit Retro-Beats. Rapper Harm Franklin ist auch dabei und übernimmt in der zweiten Hälfte des Tracks.

Curtis Waters steht im Musikvideo zu „Stunnin‘“ in einem Smoking vor einem Greenscreen. Hinter ihm werden immer wieder neue Hintergründe eingeblendet – Lippen, pastellfarbene Schatten und Wolken. Er selbst tanzt immer wieder die gleichen Moves und schmeißt zwischendurch ein paar Scheine in den Raum. Kein Wunder, dass der Track einen TikTok Hype ausgelöst hat, denn er vereint alles, was es dazu braucht. Über 150 Tausend Videos wurden mit „Stunnin‘“ bei TikTok gepostet.

„Ice on my neck that’s incoming / I’m a pretty boy, I’m stunning / Super-speed, Sonic, I’m running / Call me big papa, I’m sonnin‘.“ Curtis Waters wirkt in „Stunnin‘“ super entspannt. Unbeeindruckt, fast gleichgültig reiht er die Lyrics aneinander. Simple Beats sorgen dafür, dass sich die Stimmung direkt überträgt.

Für Curtis Waters ist „Stunnin‘“ ein echter Durchbruch und ein musikalischer Neubeginn. Im Herbst 2019 hat er mit „Hurting“ einen Pop-Punk-Song veröffentlicht, der an Blink182 oder Sum41 erinnert. Obwohl man glauben könnte, dass der Newcomer aus North Carolina nun seinen Sound gefunden hat, teast er auf Instagram schon auf sein nächstes Release „System“, das wieder ganz anders klingt.

"Stunnin‘" in 140 Zeichen

Curtis Waters liefert mit „Stunnin‘“ überraschend einen viralen Hit. Und es wirkt so, als hätte er nie etwas anderes gemacht.

Angeberwissen

In „Stunnin‘“ beweist Curtis Waters Humor. Im Refrain droppt er die Zeile „I’m a bad boy, McLovin“ und spielt dabei auf einen Charakter der Komödie Superbad an, in dem u. a. Jonah Hill, Seth Rogan und Emma Stone mitspielen. In dem Film lässt sich Fogell einen gefälschten Führerschein ausstellen, der ihn als 25-jährigen McLovin ausweist.

"Stunnin‘" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 19.06.2020, 00:00