CHVRCHES - "He Said She Said"

Chvrches

Neu für den Sektor

CHVRCHES - "He Said She Said"

Von Philipp Kressmann

CHVRCHES feiern dieses Jahr ihren 10. Geburtstag. Die Band aus Glasgow spielt Elektro- und Synthie-Pop. Die neue Single heißt „He Said She Said“ und thematisiert toxische Männlichkeit. Im Song geht es um Sätze, die sich Sängerin Lauren Mayberry als Frau schon von Typen anhören müsste.

Alles fing mit einem Drum-Beat an. Am Ende war „He Said She Said“ der erste fertige Song, den CHVRCHES getrennt voneinander und nur über das Internet fertiggestellt haben. Lauren Mayberry singt im Refrain, dass sie ihren Verstand verliert. Aber diese Zeile bezieht sich nicht auf die Zeit in der Pandemie. Es geht um toxische Männlichkeit.

Im Song hört man Sätze, die sich Lauren schon von vielen Männern anhören musste. „Sieh gut aus, aber sei nicht zu besessen“ oder: „Sei traurig, aber nicht deprimiert“. Immer geht es um Ratschläge und Vorschriften, wie man als Frau zu sein hat. Damit konfrontiert zu werden, sei verdammt anstrengend, hat Lauren Mayberry gesagt.

Lange Zeit hätte sie solche Sätze akzeptiert, aber sie wusste, dass das falsch ist. Ihren Ärger darüber will sie mit diesem Pop-Song rauslassen. „He Said She Said“ ist Synthie-Pop, ganz im Stil von CHVRCHES. Lauren Mayberry nutzt jetzt aber auch Autotune-Effekte.

Angeberwissen

Lauren Mayberry hatte früher das Projekt „Tuck Your Cunt In“. Das feministische Projekt umfasste einen Podcast, Events und einen Blog. Es ging um Musik von Frauen und die Situation in der Musikindustrie. Lauren Mayberry hat Journalismus studiert. Sie hat beispielsweise schon einen Guardian-Artikel veröffentlicht, die feministische Punk-Ikone Kathleen Hanna interviewt und über die Band Warpaint geschrieben.

Für Fans von

Wer CHVRCHES mag, könnte auch M83, Robyn und Georgia gut finden. CHVRCHES selbst haben mit dem US-DJ Marshmello gearbeitet, aber auch mit Matt Berninger von der Indie-Band The National. Auf Konzerten von CHVRCHES läuft im Vorfeld aber auch Musik von Bands wie New Order oder Depeche Mode. Diese 80er-Sounds findet man auch bei CHVRCHES.

Stand: 07.05.2021, 00:07