Christine and the Queens - "The Walker"

Christine and the Queens

Neu für den Sektor

Christine and the Queens - "The Walker"

Von Katrin Elsner

Christine ist jetzt CHRIS. Christine and the Queens ist jetzt CHRIStine and the Queens. Neues Kapitel, neues Album und eine neue Single!

Christine and the Queens ist eigentlich Héloïse Letissier. Christine ist für sie eine Art Alterego oder ein imaginärer Freund. Eine Person zu der Héloïse absolut ehrlich sein kann, eine Person mit der sie so sein kann, wie sie ist.

Christine And The Queens - "The Walker"

1LIVE Neu für den Sektor | 27.09.2018 | 00:30 Min.

Mittlerweile ist Christine zu CHRIS geworden. Ein neues Kapitel in ihrem Leben und eine Weiterentwicklung vom ersten zum zweiten Album. Ihr Debütalbum handelte von ihrer Zeit als Teenager. Sie war allein, lebensfremd und ohne viel sozialen Kontakte. Sie schrieb Songs für sich allein. Mit Christine and the Queens und ihrem ersten Album hat sich alles verändert. Sie ist erwachsen geworden, trifft Menschen, spielt Konzerte. Eine Veränderung, die sie im neuen Album beschreibt.

In "The Walker“ beschreibt Christine, dass sie sich manchmal für sich selbst schämt. Sie ist stark und trotzdem verletzlich – so sieht sie sich selbst und denkt viel über sich selbst nach. Und wo ginge das besser als auf einem nächtlichen Spaziergang, auf den sie uns in dem Song mitnimmt?!

"The Walker" in 140 Zeichen

Vogelgezwitscher und die ruhige Stimme von Christine and the Queens. "The Walker“ ist ein nächtlicher Spaziergang. Still und doch aufwühlend.

Angeberwissen

Genau wie alle anderen Songs auf dem Album ist auch "The Walker“ sowohl auf Englisch als auch auf Französisch veröffentlicht worden. Deshalb gibt es "The Walker“ auch in der "La marcheuse“-Version.

"The Walker" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 28.09.2018, 00:08