Chris Lorenzo feat. High Jinx - "California Dreamin’"

Chris Lorenzo

Neu für den Sektor

Chris Lorenzo feat. High Jinx - "California Dreamin’"

Von Natalie Driever

Wenn er nicht gerade als Radio-Host in den UK am Start ist, veröffentlicht Chris Lorenzo basslastige Tracks! Dazu gehört auch seine neuste Single „ California Dreamin‘“ mit der er einen Klassiker aus den 60er Jahren samplet.

Dass Chris Lorenzo sich im Bass House-Game ziemlich wohl fühlt, zeigen auch frühere Singles wie „Every Morning“ von 2019 oder zuletzt „Fly With Us“ gemeinsam mit AC Slater. Auch die Tracks, die er seit 2018 gemeinsam mit DJ-Kollegen Chris Lake im Rahmen ihres Musikprojekts „Anti Up“ droppt, zählen dazu! Letzterer supportet den britischen DJ und Produzenten unter anderem auch dadurch, dass er „California Dreamin‘“ schon in seinen Sets gespielt hat – FISHER übrigens auch!

Mit dem Track veröffentlicht Chris Lorenzo ein Sample von der US-amerikanischen Musikgruppe The Mamas & The Papas! Der gleichnamige Song aus den 60er Jahren wurde sogar vom Rolling Stone Magazin zu den besten Top 500 Songs aller Zeiten gewählt! Deshalb lässt er sich auch im Jahr 2021 noch gut hören, nur eben jetzt als den tanzbaren Party-Banger, den Chris Lorenzo daraus produziert hat!

"California Dreamin" in 140 Zeichen

Chris Lorenzo meldet sich mit einer weiteren basslastigen Single und samplet einen 60er-Jahre-Klassiker: „California Dreamin‘“!

Angeberwissen

Chris Lorenzo ist etwas für Fans von Cloonee, Chris Lake und Fisher!

Stand: 03.12.2021, 00:00