Chet Faker - "It’s not you"

Chet Faker

Neu für den Sektor

Chet Faker - "It’s not you"

Von Philipp Kressmann

Der australische Musiker Nick Murphy hat neue Songs am Start und veröffentlicht die wieder als Chet Faker. Gerade ist sein neues Album „Hotel Surrender“ erschienen. Im Song „It's Not You“ hört man entspannte Beats, jazzige Vibes und Chet Fakers soulige Stimme.

Nick Murphy musste zuletzt eine schwierige Zeit durchmachen. Die Pandemie legte gerade alles lahm und kurze Zeit später hat er seinen Vater verloren. Dabei hat er zuvor noch Songs in einem New Yorker Studio aufgenommen. Im Gespräch mit 1LIVE hat er gesagt: Er alleine in einem Raum mit Equipment, das sei der Kern von Chet Faker.

Chet Faker - "It's Not You"

1LIVE Neu für den Sektor 25.07.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 25.07.2022 1LIVE


Viele der schon fertigen Songs sind auf seinem neuen Album „Hotel Surrender“ gelandet. Diese fröhlichen Songs haben ihm Hoffnung gemacht, obwohl die Situation mies war. Die Musik hat für ihn eine tiefere Bedeutung bekommen: Nick Murphy hat gelernt, dass er auch gut gelaunt Musik machen kann. Mit diesen Songs will er etwas Freude verbreiten.

„It's Not You“ hat chillige Vibes und ist trotzdem einer der eher melancholischen Songs des Albums. Der Song hat einen jazzigen Touch und ist auch deshalb ein klassischer Song von Chet Faker. Der Künstlername Chet Faker bezieht sich nämlich auf den schon verstorbenen Jazz-Musiker und US-Sänger Chet Baker. Nick Murphy ist großer Fan.

Angeberwissen

Chet Faker hat im Interview mit 1LIVE erzählt, dass seine Mutter alle Interviews von ihm googelt. Er glaubt, dass sie sogar einen gefakten Instagram-Account hat, um zu verfolgen, was ihr Sohn gerade so treibt.

Für Fans von

Flume, Bon Iver, Arlo Parks, Bonobo, Jamie xx.

Stand: 23.07.2021, 00:05