Chapo 102

Neu für den Sektor

Chapo102 x Stacks102 x Longus Mongus - "Mein Tee wird langsam kalt"

Stand: 27.05.2022, 00:05 Uhr

Mit „Mein Tee wird langsam kalt“ bewerben sich die drei Rapper auf den Sommersong, der dieses Jahr überall im Park laufen wird. Auch wenn man zu Beginn eher das Bild einer Band im Proberaum vor Augen hat, die gerade dabei ist einen düsteren 80s-Song zu schreiben.

Von Daniel Vogrin

Bevor Chapo102 einsetzt, könnte der Song von Acts wie Edwin Rosen kommen. Das liegt am Gitarrenriff, das direkt an Post-Punk erinnert. Der Inhalt des Songs bringt mit, was ein düsterer Song braucht: Liebeskummer. Die Attitüde mit der es Chapo102, Stacks102 und Longus Mongus rüberbringen, ist aber eine andere. Als Metapher für den Liebeskummer nehmen sie den kalten Tee, der zu lange gezogen hat und jetzt bitter schmeckt. „Und mein Tee wird langsam kalt, er schmeckt so bitter ohne dich“, singt Chapo102 über das Vermissen.

Chapo102 x Stacks102 x LongusMongus - Mein Tee wird langsam kalt

1LIVE Neu für den Sektor 29.05.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 29.05.2023 1LIVE


Mit dem Song machen Chapo und Stacks von den 102Boyz und Longus Mongus von BHZ gemeinsame Sache. „Mein Tee wird langsam kalt“ wird auf dem neuen Album von Chapo102 zu hören sein. Das kommt am 10. Juni und wird „COUNTRYCLUB“ heißen. Dass der Rapper die Liebe darauf nicht immer so leicht angeht, hat er mit einem kleinen Ausschnitt seiner nächsten Single des Albums gezeigt. Die wird „warum tut es so weh“ heißen.

"Mein Tee wird langsam kalt" in 140 Zeichen

Mit „Mein Tee wird langsam kalt“ bewerben sich Chapo102, Stacks102 und Longus Mongus auf den Sommersong im Park, auch wenn es darum eigentlich um Liebeskummer geht.

Für Fans von

ENNIO, 102 Boyz, BHZ, 01099 und Symba.