Chance The Rapper feat. Death Cab For Cutie - "Do You Remember"

Chance The Rapper

Neu für den Sektor

Chance The Rapper feat. Death Cab For Cutie - "Do You Remember"

Von Philipp Kressmann

Ein US-Rapper, der sich für sein Debütalbum von seiner Hochzeit inspirieren lässt? Wenn das nicht kitschig wird. Bei Grammy-Gewinner Chance The Rapper kam aber eine wilde Playlist raus: Mit Funk, Rap und Indie-Pop. Für den steht der Song „Do You Remember“, den er mit der Indie-Band Death Cab For Cutie aufgenommen hat.

Die Band aus Washington hat verraten, dass sie und Chance The Rapper sich schon vor drei Jahren einmal backstage getroffen hat. Schon damals hat die Chemie gestimmt. Anfang 2019 kam Chance The Rapper dann nochmal auf sie zu. Und wollte ein Feature.

„Do You Remember“ kommt mit chilligen Beats und Indie-Pop. Für den sorgt die Stimme von Death Cab-Sänger Ben Gibbard. Chance The Rapper rappt über seine Heimatstadt Chicago, sein Familienglück und das Ende seiner Nikotinsucht. Positive Vibes halt!

Chance The Rapper und Death Cab for Cutie sind jedenfalls Buddies. Die gemeinsame Live-Premiere gab es vor kurzem auf dem Lollapalooza. Für den Sound war aber auch Justin Vernon von Bon Iver verantwortlich. Er hat den Song mit produziert.

"Do You Remember" in 140 Zeichen

Rap-Genius trifft auf Indie-Streber: Chance The Rapper und Death Cab For Cutie haben einen Song gebaut, an den man sich noch lange erinnern wird.

Angeberwissen

Chance The Rapper steht auf überraschende Features. Auch mit Pop-Künstlern. Zuletzt hat er zum wiederholten Male mit Justin Bieber zusammengearbeitet. Auf „The Big Day“, dem Debütalbum von Chance The Rapper, gibt es jetzt sogar ein Feature mit Shawn Mendes.

"Do You Remember" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 16.08.2019, 00:04