Casper

Neu für den Sektor

Casper feat. Provinz & Lena - "Lass Es Rosen Für Mich Regnen"

Stand: 18.03.2022, 00:05 Uhr

„Alles War Schön Und Nichts Tat Weh“ ist mittlerweile das fünfte Nummer-Eins-Studioalbum für den Rapper aus Ostwestfalen und auf dem zaubert Casper der Stadt die es gar nicht gibt eine Hymne und lässt es Rosen regnen.

Von Veronika Vielrose

Mit den Worten „Ehrenrunde Bielefeld Jahnplatz, auf alles was wir geschafft haben“ fängt Casper seinen Song „Lass Es Rosen Für Mich Regnen“ an und gibt direkt erste Rückbezüge an seine Heimat in OWL. Auch ein kleiner Wink in Richtung Fußballverein Arminia Bielefeld darf nicht fehlen. Nicht nur textlich ist Bielefeld und Caspers Karriere Mittelpunkt des Songs, sondern auch musikalisch. „Lass Es Rosen Für Mich Regnen“ hört sich so an, als hätte sich Casper in eine Zeitmaschine gesetzt und die Zeit zurückgedreht. Das Sample erinnert nämlich sehr an seine Musik weit vor dem Durchbruch, weil es sehr hoch gepitcht ist. Eingesungen wurde es vom Berliner Musiker Bulgarian Cartrader. Die Beatskizze zum Song ist übrigens vom Produzententeam The Krauts geliefert worden, die vor allem für ihre Arbeit für Marteria bekannt sind. Eigentlich sollte der Beat für das Kollabo-Album „1982“ von Casper und Marteria genutzt werden, hat es letztendlich aber nicht geschafft.

Casper feat. Provinz & Lena - Lass es Rosen für mich regnen

1LIVE Neu für den Sektor 20.03.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 20.03.2023 1LIVE


Was besonders heraussticht in „Lass Es Rosen Für Mich Regnen“ sind die Gitarren und Drums im Refrain. Die machen den Hymnen-Charakter erst so richtig perfekt. Für den Refrain hat sich Casper Provinz an den Start geholt. Den letzten Refrain zum Song durfte Lena Meyer-Landrut zusteuern.

Angeberwissen

Auf dem Track ist sogar noch ein drittes, sehr kleines Feature drin, wenn man es so sagen. In der ersten Strophe hört man irgendwann jemanden „Ha ha ha“ sagen. Dabei handelt es sich um den Rapper Shogoon und der kommt auch aus OWL.