Camila Cabello - "Never Be The Same"

Camila Cabello

Neu für den Sektor

Camila Cabello - "Never Be The Same"

Von Katrin Elsner

Sie war mit Bruno Mars auf Tour, fährt reihenweise Werbedeals ein und ihr Post zum ersten Albumrelease hat weit mehr als eine Millionen Likes - läuft bei Camila!

Nach dem Überhit "Havana" legt sie jetzt nach. "Never Be The Same" ist der Startschuss für ihr erstes Album und gehört, wie sie selbst sagt, zum Soundtrack ihres letzten Jahres.

Camila Cabello - "Never Be The Same"

1LIVE Neu für den Sektor | 04.01.2018 | 00:50 Min.

Die neue Single kommt vom Album "Camila". Das kommt am 12. Januar raus und ist sowas wie ein Tagebuch. Jeder Song ist eine Erinnerung und das Album wie ein Kapitel ihres Lebens. Deshalb eben auch "Camila“.

Die pure Emotion zeigt sie dann in "Never Be The Same". Im Song geht es um die Abhängigkeit und die Sucht nach einem Menschen. Allerdings nicht wirklich auf eine positive Art. Camila vergleicht das Ganze nämlich mit härtesten Drogen - sie leidet. Und das hört man dem Song auch an.

"Never Be The Same" in 140 Zeichen

Mid-Tempo mit viel Schmerz, Bass und Echo gemixt mit gehauchten Texten - "Never Be The Same" ist der krasse Gegensatz zu "Havana".

Angeberwissen

Das Video zur Single ist eine Art Collage aus ihrem Leben. Ausschnitte auf dem "Havana“-Video, ihren Live-Gigs und alte Kindervideos von Camila vermischen sich zu einer Art Mini-Biografie. Außerdem postet sie in den letzten Tagen immer wieder kurze Snippets zum neuen Album. Zu sehen ist da nur ein Tagebuch mit animierten Seiten, Schriftzügen und Kritzeleien. Das gefällt bei Insta besonders einer – Superfan Zara Larsson verteilt Herzchen ohne Ende.

"Never Be The Same" als Gif

Stand: 02.02.2018, 00:20