Camila Cabello - "Liar"

Camila Cabello

Neu für den Sektor

Camila Cabello - "Liar"

Von Cara Wolff

Sie ist für den Sommerhit des Jahres verantwortlich - Camila Cabello hat gemeinsam mit Shawn Mendes und ihrem Mega-Song „Senorita“ für ordentlich Wirbel gesorgt. Wieder solo kommt jetzt ihre Single „Liar“, die ein erster Vorgeschmack auf ein kommendes Album ist.

Mit diesem Track hat Camila nun die Frage beantwortet, ob bald endlich mehr neue Musik von ihr erscheinen wird. „Liar“ ist einer von zwei Vorboten von ihrem kommenden Studioalbum „Romance“, welches bald erscheinen soll. Denn gleichzeitig mit „Liar“ hat Camila auch noch „Shameless“ rausgehauen, eine weitere Single von der neuen Platte.

Camila Cabello - "Liar"

1LIVE Neu für den Sektor 20.09.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 19.09.2020 1LIVE

Zwei Tracks auf einmal rausbringen: das hat Camila schon mal gemacht. 2017, kurz nachdem sie ihre vorherige Girl-Group Fifth Harmony verlassen hat, veröffentlichte sie ihre Singles „OMG“ und „Havana“ auch zeitgleich. Letzterer wurde zum Riesenhit – und Camila ging so richtig durch die Decke.

Den Erfolg setzt sie jetzt mit „Liar“ fort, und der hat es richtig in sich. Camila verbindet Pop-Vocals mit Latin-Vibes, die typisch für sie sind. Musikalisch erinnert er an frühere Camila-Songs wie „She Loves Control“. Und der Song ist gleich von zwei bekannten Hits inspiriert: im Refrain wird der 90’s-Hit „All That She Wants“ von Ace of Base gesampled. Und die Strophen orientieren sich an Lionel Richies „All Night Long“ aus dem Jahr 1983.

"Liar" in 140 Zeichen

In „Liar“ kombiniert Camila Cabello ohne Ende musikalische Einflüsse: Pop trifft auf Flamenco, Ska und elektronische Elemente.

Angeberwissen

Das verrückte Musikvideo zu „Liar“ wurde von Dave Meyers gedreht: der Regisseur war neben „Havana“ auch bei „Senorita“ von Camila und Shawn Mendes am Start und hat unter anderem schon mit Ariana Grande, Kendrick Lamar und Billie Eilish zusammengearbeitet!

"Liar" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 11.10.2019, 00:17