Calvin Harris - "I’m Not Alone (2019 Edit)"

Calvin Harris

Neu für den Sektor

Calvin Harris - "I’m Not Alone (2019 Edit)"

Von Ann Kristin Schenten

Der Titel verrät es bereits, „I’m Not Alone“ von Calvin Harris ist eigentlich kein neuer Song. Der schottische Produzent hat seinen Nr.1 Hit von 2009 einfach nochmal neu interpretiert und nun, 10 Jahre später, einen Remix veröffentlicht.

Bei EDM-Fans könnte die Neuaufnahme Nostalgie-Momente hervorrufen, Calvin Harris selbst hofft wahrscheinlich auf einen ähnlichen guten Charterfolg, wie 2009. Damals hat Harris, Lady Gaga mit „Poker Face“ von der Nr.1 gestoßen.

Calvin Harris - "I´m Not Alone (2019 Edit)"

1LIVE Neu für den Sektor 12.04.2019 00:30 Min. 1LIVE

2009 gab es allerdings auch noch eine Kontroverse um den Song. Kurz nach der Veröffentlichung von „I’m Not Alone“, hat Chris Brown den Track „Yeah 3x“ released, Harris warf ihm daraufhin vor, bei ihm geklaut zu haben, damals sagte er zu Chris Brown: „Nur weil du bekannt bist, ist es nicht okay meinen Song zu klauen.“

Aber nicht nur eingefleischte Fans, werden den Track sofort wiedererkennen. Harris hat dem Song eher einen Feinschliff gegeben, als dass er ihn völlig verändert hätte. Die 2019er Version wird dieses Jahr mit Sicherheit auf einigen EDM-Festivals zu hören sein.

"I’m Not Alone (2019 Edit)" in 140 Zeichen

Calvin Harris remixed seinen eigenen, 10 Jahre alten EDM-Hit, und lässt ihn dabei noch tanzbarer klingen. Wer hätte gedacht, dass das überhaupt möglich ist.

Angeberwissen

Calvin Harris war auch nicht der einzige Produzent, der den Track nochmal überarbeitet hat. Gleichzeitig zum 2019er Edit, wurden zwei weitere Remixe von „I’m Not Alone“ veröffentlicht. Unter anderem durfte der Bremer DJ Thomas Schumacher den Track nochmal neu bearbeiten.

"I’m Not Alone (2019 Edit)" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 26.04.2019, 00:03