BTS - "Butter"

BTS

Neu für den Sektor

BTS - "Butter"

Von Natalie Driever

Die derzeit erfolgreichste K-Pop-Band BTS meldet sich mit einer neuen funkigen Single zurück! „Butter“ macht mega gute Laune und bricht mal eben ganz „smooth“ erneut einen Weltrekord.

Schon mit ihrem 2020 veröffentlichten Track „Dynamite“ brach die Band aus Südkorea ihren ersten Youtube-Weltrekord! Denn schon am Tag der Veröffentlichung, am 21. August 2020, erreichte der Song 101 Millionen Streams auf Youtube! Außerdem hat es „Dynamite“, als erste Veröffentlichung einer koreanischen Band überhaupt, damals direkt auf Platz eins der Billboard Charts in den USA geschafft und war ihr erster Song komplett auf Englisch. Daran knüpft die Popband jetzt an: „Butter“ ist nämlich ihre zweite englische Single und bricht erneut den Youtube-Rekord!

BTS - Butter

1LIVE Neu für den Sektor 30.05.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 30.05.2022 1LIVE


Denn am Release-Day wurde der Song auf Youtube 108 Millionen Mal gestreamt! Und das, obwohl der Song nicht mal eine tiefergehende Message hat: „Wenn man den Titel hört, merkt man direkt, dass wir versucht haben einen Song zu kreieren, den man sich ganz leicht anhören kann und keine tiefere Message hat. Das ist zwar etwas peinlich aber eben ein Song, der 'Smooth like Butter' ist.“ erklärt Jimin aus der Band in einer Pressekonferenz.

Mit der Line „Smooth like Butter“ steigt der Track auch ein und wird von funkigen Beats begleitet. Kombiniert mit Synth-Elementen wird „Butter“ damit zu einem tanzbaren Feelgood-Song.

"Butter" in 140 Zeichen

Mit ihrer zweiten englischsprachigen Single „Butter“ liefert die K-Pop-Band BTS nicht nur einen funkigen Pophit, sondern übertrumpft sich auch mal eben selbst, indem sie ihren eigenen Youtube-Rekord bricht!

Angeberwissen

Im Musikvideo zu „Butter“ sind einige „Easter Eggs“ versteckt. In einer Szene werden die sieben Bandmitglieder verhaftet und müssen Schilder mit Nummern hochhalten. Bis auf Jin’s Nummer, haben alle eine Bedeutung. Die von Bandmitglied RM ergibt zum Beispiel die Adresse seiner alten Wohnung, sie lautet „201904“. Der 19. 04. 2020 ist übrigens auch der Tag, an dem sie bei den Grammys aufgetreten sind.

Stand: 04.06.2021, 00:00