Bruno Mars, Anderson Paak, Silk Sonic - "Leave The Door Open"

Bruno Mars, Anderson Paak

Neu für den Sektor

Bruno Mars, Anderson Paak, Silk Sonic - "Leave The Door Open"

Von Leonie Bender

Bruno Mars is back! Und er kommt nicht alleine: Gemeinsam mit Anderson .Paak releast der US-Amerikaner „Leave The Door Open“ und bringt damit die 70er Jahre zurück.

Bei „Leave The Door Open“ handelt es sich nicht um eine normale Bruno-Mars-Single – der Song ist der Startschuss seines neuen Musikprojektes. Der Sänger hat sich mit US-Rapper Anderson .Paak zusammengetan und das Duo „Silk Sonic“ gegründet. Die beiden Künstler verbindet vor allem eines: Die Liebe zum Retro-Sound.

Bruno Mars, Anderson Paak, Silk Sonic - "Leave The Door Open"

1LIVE Neu für den Sektor 21.03.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 21.03.2022 1LIVE


Mehrstimmiger Falsettgesang und eine komplett organische Produktion: Mit dem ersten Track als Silk Sonic beweisen Bruno Mars und Anderson .Paak, dass sie Experten für soulige Retro-Sounds sind. Und wir können uns direkt auf mehr freuen: Silk Sonic haben jetzt schon die erste gemeinsame Platte angekündigt. „An Evening With Silk Sonic“ erscheint noch dieses Jahr.

Silk Sonic verneigen sich nicht nur musikalisch vor den 60ern und 70ern: Auch fürs Musikvideo haben sich Bruno Mars und Anderson .Paak an dem Look der 60er und 70er bedient. Hemden im Retro-Design, Sepia-Filter und getönte Sonnenbrillen durften hier nicht fehlen!

"Leave The Door Open" in 140 Zeichen

Ab jetzt werden wir Bruno Mars und Anderson .Paak unter dem Namen Silk Sonic hören. Mit „Leave The Door Open“ droppen sie die erste Single!

Angeberwissen

Auf „An Evening With Silk Sonic“ wird vermutlich ein Feature mit Funk-Legende Bootsy Collins zu hören sein. Der hat nämlich bereits einen Intro-Track zu „Leave The Door Open“ releast!

Stand: 09.04.2021, 00:14