Fisher

Neu für den Sektor

Bob Sinclar feat. Steve Edwards - "World, Hold On (FISHER Rework)"

Stand: 29.07.2022, 00:00 Uhr

Kult-Track trifft auf Club-Sounds: FISHER hat sein Rework von „World, Hold On“ releast und verbindet Pop mit House.

Von Isabel von Glahn

FISHER ist für Club-Banger wie „Losing It“ oder „You Little Beauty“ bekannt. Der australische Musikproduzent und DJ bewegt sich hauptsächlich in der (Tech-)House-Szene und überzeugt damit, dass sich seine Tracks oft lange aufbauen, ehe es zum Mega-Drop kommt. Bei seiner aktuellen Single hat sich FISHER für ein Rework entschieden und surft damit auf einer richtigen Trendwelle mit. Viele Künstler:innen bedienen sich aktuell an Songs aus den 2000ern und verpassen diesen einen neuen frischen Anstrich. FISHER hat sich „World, Hold On” von Bob Sinclar feat. Steve Edwards gewidmet.

Bob Sinclar ft. Steve Edwards - "World, Hold On (FISHER Rework)"

1LIVE Neu für den Sektor 31.07.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 31.07.2023 1LIVE


Bob Sinclar kennt man spätestens seit der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland im Jahr 2006. Denn da wurde sein Song „Love Generation“ zum WM-Hit gekürt und lief überall rauf und runter. Der Kulthit „World, Hold On“ feat. Steve Edwards wurde kurze Zeit später releast und zählt zu Bob Sinclars erfolgreichsten Tracks. Jetzt, 16 Jahre später, erfährt er durch FISHERs Rework einen zweiten Frühling.

Angeberwissen

Was viele nicht wissen: FISHER macht noch gar nicht so lange Musik. Der 35-Jährige hat bereits eine erfolgreiche Karriere als Surfer hinter sich: „Ich mochte elektronische Musik schon immer, seit ich ein kleiner Junge war. Als ich als professioneller Surfer antrat, hatte ich immer House-Musik in den Ohren, bevor ich ins Wasser ging.“ FISHER hat das Surfbrett aber dann doch noch gegen Turntables getauscht und zählt mittlerweile zu den Resident-DJs im berühmten Club Hï auf Ibiza.