Bilderbuch - "Kitsch"

Bilderbuch

Neu für den Sektor

Bilderbuch - "Kitsch"

Von Cara Wolff

Bilderbuch sind wieder da! Um die Österreicher wird es eigentlich nie so richtig ruhig. Unzählige Live-Shows und neue Musik spricht für sich: die Jungs sind eine der besten Bands, die Österreich aktuell zu bieten hat. Mit „Kitsch“ hauen sie nun eine neue Single raus.

Der Track wirkt für Bilderbuch-Verhältnisse sogar eher ruhig, aber keinesfalls ungewohnt. Experimentelle, verzerrte Gitarre trifft auf einen treibenden Bass. Der Songtext und die Vocals von Sänger Maurice kommen wie immer sehr kryptisch daher, fügen sich aber richtig gut in den entspannten und dynamischen Sound von „Kitsch“ ein.

Bilderbuch - Kitsch

1LIVE Neu für den Sektor 11.10.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 10.10.2020 1LIVE

2019 war ein total erfolgreiches Jahr für Bilderbuch. Gestartet sind sie mit ihrem sechsten Studioalbum, „Vernissage My Heart“, mit welchem sie Platz 1 der österreichischen Charts erreichten. Die Platte haben sie direkt mit auf Tour genommen und haben neben einer Hallentour etliche Festivalshows gespielt.

Zwischendurch kam mit „Mr. Refridgerator“ die erste Single, die Bilderbuch seit dem letzten Album veröffentlicht haben. Mit ihrem neuen Track „Kitsch“ schließen sie jetzt daran an. Ob Bilderbuch ein neues Album in den Startlöchern haben ist noch unbekannt. Auch in Sachen Konzerte ist noch nicht allzu viel bekannt. Was wir wissen: Für den Festivalsommer 2020 stehen ein paar Shows an, unter anderem bei Rock am Ring!

"Kitsch" in 140 Zeichen

Bilderbuch verbinden in „Kitsch“ ein eingängiges Bass-Riff mit ihren typischen, verzerrten Gitarren und Vocals.

Angeberwissen

Bilderbuch haben sich schon 2005 gegründet. Damals waren sie unter anderer Besetzung eine Schülerband in ihrer Klosterschule in Kremsmünster, einem österreichischen Städtchen mit etwa 6000 Einwohnern.

"Kitsch" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 11.10.2019, 00:10