Ayliva

Neu für den Sektor

AYLIVA feat. Mero - "Sie weiß"

Stand: 13.01.2023, 00:00 Uhr

Mit ihrem Sound wurde sie direkt für die 1LIVE Krone 2022 nominiert. Jetzt geht AYLIVA in eine andere Richtung. MERO und sie driften in „Sie weiß“ auseinander - zumindest versuchen sie es.

Von Daniel Vogrin

„Ich freue mich auf diese eine neue Richtung, auf die Produzenten mit den ich noch zukünftig arbeiten werde, auf die Menschen, auf die ich treffen werde“, hat AYLIVA im 1LIVE-Interview erzählt. Mit „Sie weiß“ gibt die Musikerin aus Recklinghausen einen ersten Eindruck, was diese neue Richtung bedeutet. „Da kommt nämlich noch eine ganz neue Farbe hinzu und das ist so girly. Es wird wahrscheinlich auch so ein bisschen tanzbarer“, deutet sie ihren neuen Sound an. Der setzt nicht mehr nur auf große, tragende Melodien, sondern verstärkt auch auf rhythmische Parts. 
Thematisch bleibt AYLIVA bei den großen Emotionen. Sich endlich lösen von der Person, die das mit der Treue wohl etwas anders sieht und einem selbst nicht guttut.

AYLIVA feat. Mero - Sie weiß

1LIVE Neu für den Sektor 15.01.2023 00:30 Min. Verfügbar bis 15.01.2024 1LIVE


Durch das Feature mit dem hessischen Rapper MERO aus Rüsselsheim am Main trifft sie außerdem auf die beiden Produzenten Frio und Kyree. Die haben neben MERO schon mit anderen Größen des aktuellen Deutschraps zu tun gehabt. Frio hat schon mit Shirin David und CÉLINE gearbeitet, bei Kyree waren es unter anderem Apache 207 und Capital Bra.

"Sie weiß" in 140 Zeichen

AYLIVA zeigt mit MERO in „Sie weiß“ wie eine Beziehung vor dem Aus steht. Dabei lässt die Musikerin immer wieder ihren neuen Sound aufblitzen.

Für Fans von

CÉLINE, Montez und LEA