Axwell - "Nobody Else"

Axwell

Neu für den Sektor

Axwell - "Nobody Else"

Von Katrin Elsner

Erst die Swedish House Mafia, dann Axwell Λ Ingrosso - jetzt solo. Axwell veröffentlich mit "Nobody Else“ also nach Jahren seinen ersten Track wieder ganz allein!

Die Swedish House Mafia is back! Axwell Λ Ingrosso dafür allerdings Geschichte. Doch bevor die Jungs aus Schweden im Mai 2019 wieder zu dritt auf Tour gehen, macht Axwell noch einmal sein eigenes Ding.

Axwell - "Nobody Else"

1LIVE Neu für den Sektor | 29.11.2018 | 00:28 Min.

"Nobody Else“ heißt der neue Track und erinnert Axwell selbst an seine alten Platten. Jetzt natürlich aber noch besser und frischer als früher. Ganz besonders erinnert ihn die neue Single an seinen Track "I Found You“. Der ist mittlerweile über acht Jahre alt.

Axwell hat "Nobody Else“ schon vor Release den Fans gezeigt. Im Oktober hat er den neuen Track nämlich auf dem Amsterdam Music Festival live performt. Da allerdings noch als Axwell Λ Ingrosso.

Nebenbei hat Axwell dann gleich erzählt, dass es nicht mehr lange dauert, bis auch neue Musik der Swedish House Mafia kommt. Schließlich braucht es frische Sounds für die Tour. Auf der gemeinsamen Homepage läuft aktuell schon der Countdown.

"Nobody Else" in 140 Zeichen

"Nobody Else“ ist zu 100 Prozent er selbst, sagt Axwell. Typische Axwell-Beats und ein 90er Retro-Sound machen "Nobody Else“ zum Clubbanger für Tanzwütige.

Angeberwissen

Angeblich ist Axwell nicht das einzige Swedish-House-Mafia-Mitglied mit Soloambitionen. Auch Sebastian Ingrosso und Steve Angello sind mit eigenen Soloprojekten am Start haben.

"Nobody Else" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 30.11.2018, 00:00