Ava Max - "Everytime I Cry"

Ava Max

Neu für den Sektor

Ava Max - "Everytime I Cry"

Von Leonie Bender

Weinen soll eine Schwäche sein? Nicht für Ava Max! In „Everytime I Cry“ macht die Popsängerin deutlich, dass man sich mit seinen Emotionen auseinandersetzen soll. Die Single ist Avas erster Track im Jahr 2021, der Sommerhit-Potenzial hat!

Nachdem Ava Max letztes Jahr nicht nur ihr Debütalbum „Heaven & Hell“ veröffentlicht, sondern mit „Kings & Queens“ und „My Head & My Heart” zwei Mega-Hits gelandet hat, meldet sie sich erstmals in 2021 mit deutlich elektronischeren Vibes. Auch wenn die Lyrics deep und emotional sind, ist der Track ein empowernder Song, der nach vorne geht. Ava ist nämlich der Meinung, dass es gesund ist, seinen Emotionen freien Lauf zu lassen, um gewisse Dinge zu verarbeiten, anstatt sie zu unterdrücken: „Every time I cry, I get a little bit stronger.“

Ava Max - Everytime I Cry

1LIVE Neu für den Sektor 13.06.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 13.06.2022 1LIVE


Auf Twitter musste die Popsängerin ihre Anhänger, die möglicherweise mit einem baldigen Album gerechnet haben, aber vorerst enttäuschen: „Dies ist noch nicht die nächste Ära. Es ist eine Fortsetzung von Heaven & Hell.“ Da Ava zu der Veröffentlichung von „Everytime I Cry“ bisher kein Musikvideo gedroppt hat, könnten Fans das aber bald erwarten!

Angeberwissen

Vor ihrem internationalen Durchbruch im Jahr 2018 ist Ava außerhalb von Amerika noch nicht viel rumgekommen. Im 1LIVE-Interview meinte die Sängerin: „Der krasseste Moment war, als ich das erste Mal nach Europa gekommen bin, nachdem „Sweet but Psycho“ so erfolgreich wurde!“

Stand: 11.06.2021, 00:19