Art - "Belgisches Viertel"

Art

Neu für den Sektor

Art - "Belgisches Viertel"

Von Isabel von Glahn

Newcomer-Rapper ART stürmt mit seiner neuen Single die Charts. In „Belgisches Viertel“ lässt er sich treiben, nimmt Abstand von der Vergangenheit und ist ready für einen Neubeginn.

Adrian Kitzinger veröffentlicht seit letztem Jahr Musik, hat schon eine EP und einige Singles releast, darunter auch Features mit New Music Award Gewinnerin Rote Mütze Raphi. Der 25-Jährige ist bei dem Musiklabel 23HOURS gesigned, das von Eugen Kazakov und seiner Frau, YouTube-Star Dagi Bee, gegründet wurde. In einem Interview hat Eugen erzählt: „Ich freue mich sehr für den Künstler, das ist bisher der krasseste Song in seiner Karriere und dann direkt mit so etwas persönlichem in die Charts einzusteigen, ist schon etwas ganz Besonderes.“

ART - Belgisches Viertel

1LIVE Neu für den Sektor 26.09.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 26.09.2022 1LIVE


ART hat sich nach einer gescheiterten Beziehung für einen Neuanfang entschieden, seiner Heimat im Saarland den Rücken gekehrt und ist nach Köln in den Stadtteil Belgisches Viertel gezogen. In der gleichnamigen Single beschreibt er seinen neuen Ist-Zustand: „Neue Stadt, neues Ziel, ich hab’s mir verdient.“ Aufzählungs-Rap, unaufgeregter Beat, entspannte Stimme – ART hat mit seiner neuen Single auch seinen musikalischen Sound verändert. In früheren Releases waren deutlich mehr Pop-Elemente zu hören, darauf hat er in „Belgisches Viertel“ komplett verzichtet.    

Angeberwissen

ART schreibt Texte seit er 16 Jahre alt ist und hat immer davon geträumt selbst Musik zu veröffentlichen. Seine Idole sind Kool Savas und Sido, wie er in einem Interview erzählt hat: „Wenn ich mit einem von den beiden ein Feature bekommen würde, dann wäre ich wirklich oben angekommen.“

Für Fans von

Pashanim, Symba, Rote Mütze Raphi

Stand: 24.09.2021, 00:05