Armin Van Buuren - "Need You Now"

Armin van Buuren

Neu für den Sektor

Armin Van Buuren - "Need You Now"

Von Leonie Bender

Armin van Buuren droppt seine überraschend housige Single „Need You Now“ – dafür hat er sich mit einem weiteren Niederländer zusammengetan. Eine Win-Win-Situation: Nachdem Jake Reese, eigentlich Jaap van Reesema, bereits mit Größen wie Hardwell oder David Guetta zusammengearbeitet hat, kann er jetzt einen weiteren legendären DJ-Namen auf seiner Liste der Zusammenarbeit abhaken.

„Need You Now“ ist eine Dance-Electronic-Nummer mit hellen Klavierakkorden und dröhnendem Bass. Mit dem Thema des Tracks kann sich wahrscheinlich jeder identifizieren: Es geht um eine Liebe zu einem Menschen, die nicht erwidert wird – und der Schmerz, der damit einhergeht. “You're like a wave that's washing over me. You're like a rhythm, take control of me. You're all I want, if you could only see. That it's tearing me apart.”

Durch den dynamischen Gesang von Jake Reese und die starken Beats im Hintergrund ist "Need You Now" aber definitiv ein tanzbarer Track mit Ohrwurm-Potential. Bei der Single hält sich Armin van Buuren nicht zurück und setzt mehr auf die House Schiene – ein Vibe, den wir eher weniger von dem Trance-Produzenten kennen.

Auf Instagram haben die beiden Künstler aus den Niederlanden kurz nach dem Release der Single einen Einblick in ihre Zusammenarbeit gegeben. In dem Clip sieht man Armin und Jake im Studio. Was sie dort außerdem verraten: Jake Reese hat genau vor 10 Jahren, also im Jahr 2010, die niederländische Version der Castingshow X Factor gewonnen und ist seitdem nicht mehr aus dem Musikkosmos wegzudenken. Kein Wunder, dass sich der deutsche DJ Topic bereits 2016 mit dem Niederländer für die Single „Find you“ zusammengetan hat.

"Need You Now" in 140 Zeichen

Vom Bereich Trance zurück zu EDM: Armin van Buuren veröffentlicht eine housige Single und schnappt sich dafür Sänger Jake Reese.

Angeberwissen

Armin van Buuren, der übrigens auch „King of Trance“ genannt wird, gehört zu den erfolgreichsten DJs der Welt. Der Niederländer hat außerdem seine eigene Radioshow "A State Of Trance" und ein eigenes Label namens "Armada".

"Need You Now" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 16.10.2020, 00:00