Ariana Grande & Social House - "Boyfriend"

Ariana Grande

Neu für den Sektor

Ariana Grande & Social House - "Boyfriend"

Von Cara Wolff

Schon länger hält sich das Gerücht, dass zwischen Ariana Grande und dem Social House-Sänger Mikey Foster etwas läuft. Jetzt hat sie sogar dessen „Freundin“ verprügelt!

In ihrem neuen Song „Boyfriend“ featured Ariana Grande das Pop-Duo Social House - und das bringt die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln! Im Musikvideo zettelt Ari ein krasses Eifersuchtsdrama mit Mikey an und hat eine Schlägerei mit seiner fiktiven „Freundin“. Doch ist tatsächlich was an den Gerüchten dran? „Boyfriend“ liefert auf jeden Fall ganz schön viel Stoff für weitere Spekulationen.

Ariana Grande - "Boyfriend"

1LIVE Neu für den Sektor 08.08.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 07.08.2020 1LIVE

Eine Pause macht Ariana scheinbar nie. Noch im Februar veröffentlichte sie ihr fünftes Studioalbum, „Thank You, Next“, und ist ununterbrochen auf Tour. Social House begleiten sie dabei als Vorband. Die Jungs aus Pittsburgh haben unter anderem schon bei großen Artists wie Jennifer Lopez und Lil Yachty mitgemischt.

„Boyfriend“ ist nicht das erste Mal, dass sie mit Ari gemeinsame Sache machen: 2018 haben die drei den Song „Goodnight n Go“ geschrieben, welcher auf Arianas Album „Sweetener“ erschienen ist.

Im Herbst kommt Ariana Grande mit ihrer Tour auch nach Deutschland und macht sogar Halt im Sektor! Am 1. September spielt sie in der Arena in Köln.

"Boyfriend" in 140 Zeichen

Mit „Boyfriend“ liefern Ariana Grande und Social House einen Mega-Ohrwurm, der vollgepackt ist mit RnB-Einflüssen - und ganz schön viel Liebesdrama.

Angeberwissen

Dieses Jahr können wir uns definitiv noch auf mehr Musik freuen, denn Ariana ist neuerdings auch als Musikproduzentin tätig! Im November wird das Remake zum Film „Charlie’s Angels“ erscheinen. Da ist Ari gemeinsam mit Miley Cyrus und Lana Del Rey für den Soundtrack verantwortlich.

"Boyfriend" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 09.08.2019, 00:20