Anne-Marie - "2002"

Anne-Marie

Neu für den Sektor

Anne-Marie - "2002"

Von Katrin Elsner

Anne-Marie erinnert sich an ihren allerersten Freund und an ihren allerersten Kuss. Da war sie erst 11 Jahre alt. Trotzdem ist ihr "2002" ganz schön im Gedächtnis geblieben. Und zwar so sehr, dass sie das ganze Jahr mit uns teilen will.

Eigentlich sollte der Song nie veröffentlicht werden. "2002" ist eher wie eine Seite aus Anne-Maries Tagebuch und eigentlich auch nur für sie selbst bestimmt gewesen. Wenn der beste Buddy aber Ed Sheeran heißt und der den Song unbedingt rausbringen will, kann man wohl nicht nein sagen.

Anne-Marie - "2002"

1LIVE Neu für den Sektor | 04.05.2018 | 00:50 Min.

Die neue Single "2002" kommt von Anne-Maries erstem Album "Speak Your Mind". Ed hat Anne-Marie beim Songschreiben geholfen und ihr mindestens noch einen weiteren Song geschrieben, hat sie bisher verraten. Übrigens auch in "2002" – aber nur wenn man ganz genau hinhört. Er steuert das kurze "Hold Up" im Refrain bei.

Passend zu den 2000ern hat Anne-Marie ihre Favorite-Songs aus der Zeit mit eingebaut.  "99 Problems" von Jay Z, "Bye Bye Bye" von NSYNC, "Hit Me Baby One More Time" und "Oops!.. IDid It Again" von Britney - all das verbindet Anne-Marie mit ihrem ersten Teenie-Freund ever.

"2002" in 140 Zeichen

Teenie-Lovestory mit 00er-Textzeilen und Mini-Vocals von Ed Sheeran. "2002“ ist Pop mit viel Gitarre und einer ruhigen aber unverkennbaren  Anne-Marie.

Angeberwissen

Im Sommer ist Anne-Marie  übrigens wieder Support-Act von, na klar, Ed Sheeran. Am 22.07. dann zum Beispiel in Düsseldorf - präsentiert von 1LIVE. Den einen oder anderen Song wird es dann bestimmt auch gemeinsam geben.

"2002" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 04.05.2018, 00:20