Anne-Marie - "Perfect To Me"

Anne-Marie

Neu für den Sektor

Anne-Marie - "Perfect To Me"

Von Philipp Kressmann

Bye, bye Vollkommenheit! In ihrer neuen Single singt Anne-Marie darüber, wie schön es sein kann, manchmal nicht fehlerlos zu sein. "Perfect To Me" ist ein ziemlich persönlicher Song gegen Perfektionismus-Wahn.

Keinen Bock auf Diät und Modelkarriere? Anne-Marie auch nicht. Die britische Sängerin singt zum Beispiel darüber, wie geil es ist, Schokolade und Eis zu essen, ohne immer an die Figur zu denken. Und manchmal verzichtet Anne-Marie sogar aufs Zähneputzen.

Anne-Marie - "Perfect To Me"

1LIVE Neu für den Sektor | 22.11.2018 | 00:30 Min.

Der Song hat viele lustige Stellen. Trotzdem hat "Perfect To Me" eine wichtige Message: Nämlich, dass es absolut okay ist, nicht immer perfekt zu sein. Und was ist das überhaupt, "perfekt"? Diese Frage stellt sich Anne-Marie auch im Musikvideo.

Früher war das eine schlanke Figur. Aber ihr Verständnis von "perfekt" hat sich immer wieder verändert. Heute ist Anne-Marie schon reflektierter: Perfekt bedeutet für sie, unterschiedlich zu sein. Das ist für sie viel schöner und wichtiger als perfekte Beine.

Die entspannten Beats und die leicht nostalgische Gitarre passen einfach perfekt zu den Lyrics. Produziert hat den Track unter anderem Jennifer Decilveo, die auch viel für Anne-Maries Debütalbum gemacht hat.

"Perfect To Me" in 140 Zeichen

Neues von Anne-Marie! Und zwar ein perfekter Song über die wichtige Erkenntnis, nicht immer perfekt sein zu müssen.

Angeberwissen

Im Video werden auch andere Menschen gefragt, was für sie "perfekt" bedeutet. Und das hat nie etwas mit dem perfekten Outfit oder einer Traumfigur zu tun. Anne-Marie wischt sich am Ende sogar das Make-Up aus dem Gesicht und lächelt in die Kamera.

"Perfect To e" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 23.11.2018, 00:19