Amilli - "Alone In The Rain"

Amilli

Neu für den Sektor

Amilli - "Alone In The Rain"

Von Philipp Kressmann

Eingängiger Pop aus dem Sektor: Amilli lässt uns nicht im Regen stehen und schickt uns mit „Alone In The Rain“ neue Musik. Die Single hat bei 1LIVE Premiere gefeiert. Aber auch für die 21-jährige Sängerin selbst bedeutet der Song eine Premiere.

Amilli stand bisher vor allem für Lo-Fi und sehr relaxte Sounds. „Alone In The Rain“ ist aber nun der erste Song, den Amilli mit echten Streichern aufgenommen hat. Das hat sich die gebürtige Bochumerin schon länger gewünscht. Der Song ist ihr bisheriger Favorit und repräsentiert ihre musikalische Vision, so Amilli im 1LIVE Plan B Interview.

Amilli - Alone In The Rain

1LIVE Neu für den Sektor 26.03.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 26.03.2021 1LIVE

Ihren entspannten R’n‘B-Sound hat Amelie Flörke also gepimpt. Die Lyrics gab es schon länger. Richtig Gestalt angenommen hat der Song aber erst in L.A.: Dort wurden die Drums und Streicher produziert. Ansonsten alles wie gehabt: Amillis markante Stimme, die immer ein wenig an Lana Del Rey und manchmal sogar an Billie Eilish erinnert.

„Alone In The Rain“ wurde, wie auch ihre ersten Songs und ihre Debüt-EP, von Leonard Müller-Klönne produziert. Never change a winning team. Ob sie dabei zeitgleich gearbeitet haben? Eher unwahrscheinlich: Amilli schreibt ihre Songs nämlich am liebsten nachts. Wegen Corona bringt sie sich aktuell zuhause Gitarrespielen bei und meditiert bei  einem Weltkarten-Puzzle. Übrigens: Neue Musik ist bereits in Planung…

"Alone In The Rain" in 140 Zeichen

Streicherpop aus dem Sektor, beziehungsweise aus Los Angeles: Amillis neue Single hat eine lange Reise hinter sich und ist ihr bisheriger Song-Favorit!

Angeberwissen

Amilli ist großer Jazz-Fan und kennt sich auch mit Klassikern des Genres aus. Zu ihren Musikidolen zählt sie große Jazzlegenden aber auch die Soul-Sängerinnen Lauryn Hill und Amy Winehouse.

"Alone In The Rain" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 28.03.2020, 00:10