Alok feat. Alida - "Love Again"

Alok

Neu für den Sektor

Alok feat. Alida - "Love Again"

Von Natalie Driever

Der Brasilianische DJ- und Produzent Alok hat vor kurzem sein Album „CONTROVERSIA by Alok, vol. 001“ veröffentlicht. Als Vorläufer gab’s aber noch seine Single “Love Again”, für die er sich die Singer/Songwriterin Alida ins Boot geholt hat. Gemeinsam bringen sie eine tanzbare Liebeshymne, die gute Laune macht!

Alok Achkar Peres Petrillo aka Alok besetzt derzeit nicht ohne Grund den fünften Platz des „Best DJ in the World“- Ranking von DJ Mag. Nachdem er 2016 durch seine Single „Hear Me Now“ auch international Bekanntheit erlangte, folgten unzählige Gigs unter anderem auf Festivals wie dem Electric Daisy Carnival oder dem Tomorrowland. Kollaborationen mit anderen großen Namen wie Steve Aoki, Armin Van Buuren oder Felix Jaehn inklusive!

Alok feat. Alida - "Love Again"

1LIVE Neu für den Sektor 18.04.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 18.04.2022 1LIVE


Für seine neue Single „Love Again“ hat er sich die Singer/Songwriterin Alida ins Boot geholt. Die Norwegerin hat im letzten Jahr auch schon Robin Schulz' Charthit „In Your Eyes“ gefeatured. Ihre souligen Vocals, kombiniert mit Aloks „Brazilian Bass“-Style, seine persönliche Bezeichnung für den Mix aus Tech-House und EDM, machen „Love Again“ zu einer krassen Feel-Good-Nummer!

"Love Again" in 140 Zeichen

Gemeinsam mit Singer/Songwriterin Alida droppt Alok einen tanzbaren Feel-Good-Song: : „Love Again“ erschien als erste Single dieses Jahr und ist auf seinem neuen Album, das er bereits Ende März veröffentlicht hat.

Angeberwissen

Musikalisch erinnert „Love Again“ etwas an den Sound vom Musikprojekt VIZE, was kein Zufall ist! Denn einer der Produzenten, Vitali Zestovskih, hat am Song mitgewirkt. Es gibt auch einen Extended Mix der beiden!

Für Fans von

Der Sound von Alok ist was für Fans von VIZE, Robin Schulz und Felix Jaehn.

Stand: 30.04.2021, 00:10