Alle Farben & VIZE feat. Graham Candy - "Kids"

Alle Farben

Neu für den Sektor

Alle Farben & VIZE feat. Graham Candy - "Kids"

Von Isabel von Glahn

Alle Farben veröffentlicht mit „KIDS“ eine neue Version des gleichnamigen Tracks von MGMT aus dem Jahr 2005. Zusammen mit dem Duo VIZE und dem Singer-Songwriter Graham Candy überzeugt das Remake durch einen komplett neuen Stil.

„KIDS“ von der Indietronic Band MGMT hat sich damals über 30 Wochen in den deutschen Charts gehalten. Die Kombination aus Indie-Pop, elektronischen Beats und einem ansteckenden Refrain, machte den Track zu einem legendären Hit. Dass sich Alle Farben diesem Erfolgstrack widmet, ist also eine ziemlich gute Idee!

Alle Farben feat. VIZE & Graham Candy - "Kids"

1LIVE Neu für den Sektor 11.06.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 11.06.2021 1LIVE

Alle Farben und VIZE haben beide Signatur-Sounds, die sich sofort erkennen lassen. Eine Zusammenarbeit und das Aufeinandertreffen dieser Sounds sind längst überfällig! In „KIDS“ kommen kräftige Trompeten und basslastige Brazilian-Beats zusammen, die zu einem clubtauglichen Dance-Track fusionieren. Das Power-Feature wird außerdem von Graham Candy bereichert, der schon für „She Moves (Far Away)“ mit Alle Farben zusammengearbeitet hat. Er prägt den Track mit seiner außergewöhnlichen Stimme.

Das Musikvideo scheint zunächst nur aus animierten Lyrics zu bestehen. Doch gegen Ende des Videos werden Fotos von großen Festival-Auftritten eingeblendet, wie z. B. vom PAROOKAVILLE. „KIDS“ bringt uns einerseits das Festival-Feeling nach Hause, lässt es uns aber auch schmerzlich vermissen.

"Kids" in 140 Zeichen

Festival-Vibes und Harmonie pur, trotz markanter Acts mit Signatur-Sounds. Alle Farben, VIZE & Graham Candy pumpen frisches Leben in „KIDS“.

Angeberwissen

Alle Farben hat ein Faible für Samples und Cover. „KIDS“ von MGMT ist nicht das erste Remake in seiner Musikkarriere. Ziemlich bekannt ist auch „Supergirl“, dessen Original-Version von Reamonn stammt. Auch die Single „Bad Ideas“ ist ein Sample von Passenger’s „Let Her Go“.

"Kids" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 12.06.2020, 00:20