Alle Farben feat. ILIRA - "Fading"

Alle Farben beim auflegen

Neu für den Sektor

Alle Farben feat. ILIRA - "Fading"

Von Katrin Elsner

Alle Farben ist einfach immer am Strahlen: Nicht nur im Gesicht, auch mit seinen Song. Keine Ausnahme ist da die neue Single "Fading“ featuring Ilira.

Seit knapp vier Jahren ist Alle Farben aka Frans Zimmer aus der Musikwelt kaum noch wegzudenken. Kein Wunder, dass die Schweizerin Ilira gern mit dem deutschten DJ die Charts stürmen möchte.

Alle Farben feat. ILIRA - "Fading"

1LIVE Neu für den Sektor | 01.11.2018 | 00:29 Min.

Snippets ihrer Songs auf den Social-Media-Kanälen haben ihr schon ziemlich große Aufmerksamkeit beschert. Einen hat ihre Stimme ganz besonders begeistert: Rapper Prinz Pi! Mal schauen, was wir vielleicht im Deutschrap noch von Ilira hören?! Die erste Kollaboration ever ist dann aber trotzdem mit Alle Farben entstanden.

Schon bei den ersten Beats schlagen die Herzen aller Alle Farben Fans höher. Die unverkennbar positiven Sounds verschmelzen mit den Vocals von Newcomerin Ilira zum Good-Vibes-Track, den man vom Berliner DJ gewohnt ist. Passend dazu dreht sich im Song alles um das Ende aller Traurigkeit. Und wie schaffen Frans und Ilira das? Klar, mit der ganz großen Liebe!

Aktuell ist Alle Farben in diesem Jahr noch einige Male in Deutschland zu hören. Wer also auf Good-Vibes und Festival-Feeling im grauen Herbst steht - nichts wie hin.

"Fading" in 140 Zeichen

Alle Farben bleibt seinem Stil treu: Positiv, sonnig, lebensfroh. "Fading“ ist genau das, was man erwartet und wieder ein Soundtrack für´s Glücklich sein.

Angeberwissen

Alle Farben hieß früher übrigens mal "Hundert Farben“. Inspiriert wurde er dabei vom Künstler Hundertwasser. Mittlerweile sind also noch ein paar Farben dazugekommen.

"Fading" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 09.11.2018, 00:00