Kein Fake: Sam Sillah

Sam Sillah

1LIVE Heimatkult

Kein Fake: Sam Sillah

Von Simone Sohn

Der Düsseldorfer Musiker Sam Sillah hat seine ersten Gehversuche als Rapper noch unter dem Pseudonym 'Big Trip' gemacht. Nun bringt er schon die dritte Veröffentlichung unter seinem bürgerlichen Namen raus. Vorbote für die EP "Mosaik" ist die Single "Fake".

Was bisher geschah: Geboren und aufgewachsen ist der Rapper Sam Sillah in Düsseldorf. Seine Mutter ist Deutsche und sein Vater kommt aus Gambia und schon als Kind reist er oft nach Afrika und lernt die dortige Kultur kennen. Als Sam so mit 13 anfängt Musik zu machen, nennt er sich deswegen auch 'Big Trip'. "Ich fand das damals treffend, weil ich ja früh viel von der Welt gesehen habe. Ich hab dann aber mit der Zeit festgestellt, dass mein richtiger Name ja tatsächlich viel cooler klingt", erklärt der MC.

2016 kommt das erste Release unter dem bürgerlichen Namen des Rappers raus. Eine Kollaboration mit seinem Kumpel Steve Jackson. Und 2017 erscheint mit der EP "Kreis" die erste Solo-Veröffentlichung von Sam Sillah und zwar bei dem Label Arjuna von Rapper CR7Z und DJ Eule. Seine beiden Labelchefs nehmen Sam letztes Jahr auch als Support mit auf Tour. Und nun steht die dritte Veröffentlichung von Sillah aus: die zweite Solo-EP mit dem Titel "Mosaik" - Vorbote ist die Single "Fake".

Sam Sillah - "Fake"

1LIVE Heimatkult 30.04.2019 01:30 Min. 1LIVE

Beschreibe dich in drei Songtiteln:
"No Role Modelz" - J Cole
"Nicht so einfach" - Sam Sillah
"Stolz auf mich" - Samy Deluxe

Was war die erste Reaktion der Eltern auf deine Musik?
Die erste Reaktion meiner Eltern auf meine Musik war irgendwas zwischen positiver Überraschung und Stolz.

Wäre diese Band eine TV-Serie, dann auf jeden Fall...
Die Migos

Nicht gemacht und schwer bereut:
Zum Glück bisher nichts

Wovor mich meine Freunde bisher bewahren konnten:
Meine Freunde konnten mich bisher schon öfters davor bewahren mich kaputt zu arbeiten. Ab und zu brauch ich einfach jemanden der mir sagt: "Das ist gut so." oder "Es reicht, mach mal ne Pause jetzt."

Drei letzte Worte vor dem Stromausfall:
Ich hab Hunger

Sam Sillah live im Sektor:
20.06.2019 | Düsseldorf | Zakk (Release-Party)

Mehr Musik aus dem Sektor

Stand: 03.06.2019, 09:00