Melancholischer Elektro-Pop von MAZ'N

MAZ'N

1LIVE Heimatkult

Melancholischer Elektro-Pop von MAZ'N

Von Simone Sohn

Auf seiner aktuellen EP "Renewal" hat der Kölner Musiker MAZ'N seinen Sound ein bisschen erneuert. Nachdem die letzte EP elektronischer und housiger war, geht das Ganze jetzt mehr in Richtung melodischer, leicht melancholischer Elektro-Pop.


MAZ'N im 1LIVE Heimatkult

1LIVE Heimatkult 18.06.2021 04:34 Min. Verfügbar bis 18.06.2022 1LIVE


Was bisher geschah: Hinter dem Pseudonym MAZ'N steckt der Kölner Elektro-Pop Künstler Christian Junge. Er war viele Jahre als Studiomusiker und Backgroundsänger unterwegs und wollte dann aber irgendwann sein eigenes Ding machen. "Die erste Veröffentlichung ist von 2012. Dann hab ich ein paar Jahre pausiert und letztes Jahr gab's eine EP, dieses Jahr gabs eine EP und Dank Corona hat man ja relativ viel Zeit gehabt zu produzieren. Das heißt der nächste Song kommt schon im Juli und im Herbst / Winter wird's eine neue EP geben", erklärt der Musiker.

Zurzeit hat MAZ'N also ganz gut Output am Start und während seine letzte EP sehr housig und deutlich elektronischer war, hat er auf seiner aktuellen EP "Renewal" mehr auf echte Instrumente gesetzt. Da kommen u.a. Gitarren, Streicher und vor allem sein Hauptinstrument - das Piano - zum Einsatz. Das sorgt für einen warmen Touch. Wer melodischen, leicht melancholischen Elektro-Pop mag, sollte hier mal reinhören.

Maz'n - "Without"

1LIVE Heimatkult 12.06.2021 01:30 Min. Verfügbar bis 12.06.2022 1LIVE


Beschreibe dich in drei Songtiteln:
"Second Sun" - Ben Böhmer
"Moon" - Kid Francescoli
"Lights" - Tobias Bergson

Was war die erste Reaktion der Eltern auf deine Musik?
Klingt doch ganz nett.

Wäre diese Band eine TV-Serie, dann auf jeden Fall...
Stranger Things

Nicht gemacht und schwer bereut:
Nicht gemacht und schwer bereut: Bei einem Sprung ins Meer, nicht vorher gecheckt zu haben, ob dort eine Sandbank sein könnte…

Wovor mich meine Freunde bisher bewahren konnten:
Leider vor gar nichts, ich muss meine Fehler noch alle selbst machen.

Drei letzte Worte vor dem Stromausfall:
Hat jemand Batterien?

Mehr Musik aus dem Sektor

Stand: 12.06.2021, 09:00