"Die besten Jahre" von International Music

International Music

1LIVE Heimatkult

"Die besten Jahre" von International Music

Von Simone Sohn

Das Trio International Music aus Essen hat vor kurzem sein Debütalbum mit dem etwas ironischen Titel "Die besten Jahre" rausgebracht. Und die Presse ist voll des Lobes. Wir auch.

Was bisher geschah: Vor der Entstehung von International Music haben Sänger & Bassist Pedro und Sänger & Gitarrist Peter sich schon als The Düsseldorf Düsterboys einen Namen gemacht. Seit zwei Jahren betreiben sie jetzt mit Schlagzeuger Joel zusätzlich noch dieses Trio.

Vor kurzem haben die Drei nun ihr Debütalbum rausgehauen. Ein Doppelalbum mit insgesamt 17 Songs, die sich ziemlich schwer in eine Schublade stecken lassen. Lakonie, Melancholie, Psychedelia, Kraut-Pop, Post-Punk, Space-Rock - alles Begriffe, die passen, aber auch nicht wirklich auf den Punkt bringen, was International Music zu bieten haben. Also am besten selber mal anhören oder eines der Konzerte ihrer Tour besuchen.

International Music - "Metallmaedchen"

1LIVE Heimatkult | 26.04.2018 | 01:30 Min.


Beschreibe die
Band in drei Songtiteln:
"Sinfonietta Op. 60" - Janacek
"Hallo Essen" - René Pascal
"Coração Vagabundo" - João Gilberto

Was war die erste Reaktion der Eltern auf eure Musik?
Nichts als Liebe.

Wäre diese Band eine TV-Serie, dann auf jeden Fall...
Friends

Nicht gemacht und schwer bereut:
Non, je ne regrette rien.

Der Streitpunkt in unserer Band ist:
Digitalisierung - Fluch oder Segen?

Drei letzte Worte vor dem Stromausfall:
Prost

International Music live im Sektor:
17.05.2018 | Köln | Bumann & Sohn
19.05.2018 | Bonn | Kult41

Mehr zu International Music

Mehr Musik aus dem Sektor

Stand: 11.05.2018, 09:00