Klavier meets Klub: Grandbrothers

Grandbrothers

1LIVE Heimatkult

Klavier meets Klub: Grandbrothers

Von Simone Sohn

Mit einem präparierten Konzertflügel erschaffen die Grandbrothers ihren ganz einzigartigen Sound, der sowohl im schönen Konzertsaal, als auch im schwitzigen Klub funktioniert. Auf dem neuen Album "All The Unknown" hat das experimentierfreudige Duo den elektronischen Part nochmal erhöht.

Grandbrothers im 1LIVE Heimatkult in 1LIVE Plan B

1LIVE Heimatkult 15.01.2021 06:19 Min. Verfügbar bis 15.01.2022 1LIVE


Was bisher geschah: So ganz leicht ist es für Laien nicht zu verstehen, was die Grandbrothers da eigentlich fabrizieren. Ihr Sound entsteht nur durch einen Konzertflügel. Erol Sarp spielt ihn ganz konventionell und sein Kollege Lukas Vogel bearbeitet ihn mit einer selbstentwickelten Maschine vom Rechner aus. Dazu werden elektromechanische Hämmerchen an den offenen Flügel montiert, die dann von Lukas gesteuert zum Beispiel auf die Saiten schlagen. Dazu sampled, filtert und verzerrt er die Ton-Signale und so entsteht im Zusammenspiel der einzigartige Klang der 'Flügelbrüder'.

Kennengelernt haben sich Sarp und Vogel vor zehn Jahren an der Musikhochschule in Düsseldorf. "Das Ganze fing an als Studienprojekt und hat sich seitdem zu einer richtigen Band entwickelt. Unser erstes Album "Dilation" kam ja 2015 raus und seitdem hat sich 'ne Menge getan", erzählt Erol 2017 bei dem zweiten Besuch der Grandbrothers im 1LIVE Heimatkult zur Veröffentlichung ihres Zweitwerks "Open". Da ist das eperimentierfreudige Duo bereits ins Ausland getourt und in Städten wie Warschau, Parma, Paris und London aufgetreten.

Und jetzt haben die Grandbrothers ihr drittes Album am Start. Für "All The Unknown" haben die Beiden ihren Klangbaukasten nochmal erweitert und noch mehr mit Samples und Loops gearbeitet. So geht das Ganze einen weiteren Schritt in die elektronischere Richtung. Ein gewaltiges Hörerlebnis, egal ob zuhause oder irgendwann dann auch hoffentlich wieder in schwitzigen Klubs.

Grandbrothers - "All The Unknown"

1LIVE Heimatkult 12.01.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 12.01.2022 1LIVE


Beschreibe die Band in drei Songtiteln:
"I Am Sitting In A Room"- Alvin Lucier
"Keyboard Studies" - Terry Riley
"Land of Pale Saints" - Early Day Miners

Was war die erste Reaktion der Eltern auf eure Musik?
"Oh, wie schön!"
"Das geht gut rein."

Wäre diese Band eine TV-Serie, dann auf jeden Fall...
Eine Mischung aus "Halt and Catch Fire" und "Mozart in the Jungle".

Nicht gemacht und schwer bereut:
Wir bereuen nie etwas. Das ist nicht gut fürs Herz.

Der Streitpunkt in unserer Band ist:
Ob es wirklich sein muss, dass fünf Minuten vor dem Konzert noch etwas umprogrammiert werden muss.

Drei letzte Worte vor dem Stromausfall:
Warum raucht das?

Stand: 12.01.2021, 09:52