Bisschen wie Bon Iver: Byelian

Byelian

1LIVE Heimatkult

Bisschen wie Bon Iver: Byelian

Von Simone Sohn

Wer schöne melancholische Musik wie von Bon Iver oder James Blake liebt, der kann jetzt auch mal wieder im Sektor fündig werden. Mit Byelian geht ein neues Projekt aus dem Mightkillya-Umfeld mit tollen bittersüßen Tracks an den Start.

Byelian im 1LIVE Heimatkult

1LIVE Heimatkult 29.04.2021 05:28 Min. Verfügbar bis 30.04.2022 1LIVE



Was bisher geschah: Byelian ist das neue Soloprojekt von Julian Kleinert. Der war schon mit Bands wie Fine und Sie bei uns im 1LIVE Heimatkult und ist außerdem einer der Köpfe der Mightkillya-Crew. Unter anderem das Produzententeam und Label hinter Senkrechtstarterin Amilli, in deren Live-Band Julian widerum auch die Tasten bedient.

Keyboard spielt der Musiker schon seit er klein ist und die Songs für sein neues Projekt sind auch allesamt am Klavier entstanden. Insgesamt sind bisher mit "c’est l’hiver" und "crawl underneath my blanket" zwei Songs von Byelian veröffentlicht. Mit "thud" kommt am 7.05. die dritte Single raus und bald folgt dann auch eine erste EP. Wer melancholische Tracks wie von Bon Iver oder James Blake mag, sollte da unbedingt mal reinhören.

Byelian - "Crawl underneath my blanket"

1LIVE Heimatkult 22.04.2021 01:30 Min. Verfügbar bis 22.04.2022 1LIVE


Beschreibe dich in drei Songtiteln:
Matt Corby - "Miracle Love"
Bon Iver - "Blood Bank"
Frank Ocean - "White Ferrari"

Was war die erste Reaktion der Eltern auf deine Musik?
Noch Einer

Wäre diese Band eine TV-Serie, dann auf jeden Fall...
OC California

Nicht gemacht und schwer bereut:
Foto mit H.P. Baxxter

Wovor mich meine Freunde bisher bewahren konnten:
Totalausfall

Drei letzte Worte vor dem Stromausfall:
Macht es gut!

Mehr Musik aus dem Sektor

Stand: 26.04.2021, 09:00