1LIVE DJ Session

1LIVE DJ Session mit Moguai, Tiesto & Lari Luke

Stand: 15.01.2023, 13:12 Uhr

Für die zweite Folge des Jahres haben wir den Superstar-DJ Tiësto zu Gast. Mit seinen Auftritten gehört er zum festen Line-Up auf allen großen internationalen Festivalbühnen. Wir holen ihn für euch jetzt in die 1LIVE DJ Session!

Von Tim Klute

Das Line-Up diese Woche: 1.Stunde: Moguai, 2. Stunde: Tiesto, 3. Stunde: Lari Luke.

DJ Set von Tiesto

1LIVE DJ Session 14.01.2023 01:00:53 Std. Verfügbar bis 15.01.2025 1LIVE


DJ Set von Lari Luke

1LIVE DJ Session 15.01.2023 58:01 Min. Verfügbar bis 15.01.2025 1LIVE


DJ Set von Moguai

1LIVE DJ Session 14.01.2023 01:00:09 Std. Verfügbar bis 15.01.2025 1LIVE


1LIVE DJ Session mit Moguai, Tiesto & Lari Luke 14.01.2023
InterpretTitel
1. Stunde mit Moguai
Moojo ArodesReborn vs MLK Remembering (Krumm- Schief Edit)
Aternity, Dale MoveGotta Get Down
ACRAZE Ft. GoodboysBelieve (Galantis Remix)
Fisher, Swedish House Mafia & Knife PartyKiller Antidote (Tom Forester & Nate Soon VIP Mashup)
John Summit, Hannah BoleynShow Me
MOGUAI x KROMINo secret Club MIX
Lohrasp Kansara x The Kid Daytona24_8
Mau P, Rihanna, ClaptoneReplay From Amsterdam & Calabria (Tom Forester VIP Mashup)
Skrillex, Fred Again.. & FlowdanRumble (Owen Norton & Navos Edit)
MORTENThe Drill
Eden PrinceTake It To The Rhythm
Sean FinnCada Vez (CASSIMM Remix)
WH0 & Ten CityI Love Me
YorkOn The Beach (Eli Brown Remix)
Florence & The Machine, Topic & MistaJamSay My Name Kernkraft 400 (Tom Forester VIP Mashup)
Kevin McKay, Pupa Nas T, Denise BelfonWork
2. Stunde mit Tiesto
Tiësto & Tate McRae10:35
Disco LinesBaby Girl
MEDUZA & James Carter ft. Elley Duhé & Fast BoyBad Memories
Öwnboss & FAST BOYLeft, Right
FetishCome Check This
Jack Back & N.F.ICase Of The Ex
ACRAZE ft. CherishDo It To It (Tiësto Remix)
Tiësto & Ava MaxThe Motto (Tiësto’s New Year’s Eve VIP Mix)
Tiësto & Karol GDon't Be Shy (ID Remix)
Tiësto & Black Eyed PeasPump It Louder
James HypeFerrari (Cheyenne Giles Edit)
Leftwing Kody & GoodboysOnly You
Sam SmithUnholy (Disclosure Mix)
Flo RidaLow (feat. T-Pain) (Mr. Wakuwaku Remix)
WukiEdge Of Seventeen
David Guetta & Bebe RexhaI'm Good (Blue) (Tiësto Remix)
TiëstoCan U Dance (To My Beat)
TiëstoBaila Conmigo
Sebastian Ingrosso & AlessoThe Calling (Lose My Mind) (Thomas Rush Remix)
Fred Again x SHM x FutureTurn On The Lights (Knock2 Remix)
3. Stunde mit Lari Luke
Chemical SurfHey Hey Hey (Doozie & the Fish House Remix)
Gorgon CitySidewindah (feat. Flirta D)
Cave StudioShake The Dice
LittglossMilkshake
Gentlemens ClubPolicia
Hugel & Blond:ishTra Tra
Black CaviarWoke Up Feeling Good
BrandonClock Ticker
BiscitsWait a minute
Breaking Beattz & KznGuud Gurls
llusionizeTutu De Feijão
PickleWild West
Navos & GalantisWhat It Feels Like (feat. You) [Tita Lau Remix]
Shadow ChildSpace Riot
Blond:ish & FrancisSete
RemadyPlato o Plomo
Swedish House MafiaRedlight
GorillazNew Gold (feat. Tame Impala and Bootie Brown) [Dom Dolla Remix]
Tiesto

Seit seinem Durchbruch vor über 20 Jahren ist der niederländische DJ und Produzent einer DER Megastars in der EDM-Szene. Für seine Tracks holt sich Tiësto immer wieder Nummer 1 Sänger:innen ins Studio. So auch zuletzt für den Track „10:35“ mit der Sängerin Tate McRae oder „Hot In It“ mit Charli XCX. Beide Tracks sind auch Teil seines angekündigten Albums „Drive“, welches am 24. Februar rauskommt. Darauf sind außerdem seine Megahits „The Motto“ mit Ava Max und „The Business“!

Zuletzt veröffentlichte Tiësto noch die Tracks „I Can’t Wait“ mit Solardo und Vocals von Poppy Baskcomb und „Lay Low“. Beide Tracks gehören nicht zum Album und wurden nur als Singles veröffentlicht. „I Can’t Wait“ ist ein entspannter feel-good Track, der perfekt in einem Sundowner-Set gespielt werden kann, wohingegen „Lay Low“ mit den gepitchten Vocals und dem drückenden Bass im Drop direkt nach vorne geht und zum tanzen einlädt!

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Das neue Jahr begrüßte Tiësto im Zouk Nightclub in Las Vegas, in welchem er neben anderen internationalen Acts als Resident quasi wöchentlich am Start ist. Für dieses Jahr hat er neben diversen Auftritten in den USA bereits Termine für Australien, Norwegen und Finnland bestätigt. Vielleicht schaut er auch bei uns im Sektor mal vorbei!