1LIVE DJ Session mit Moguai, Boys Noize & Purple Disco Machine

1LIVE DJ Session mit Moguai, Boys Noize und Purple Disco Machine

1LIVE DJ Session 20.11.2021 02:56:56 Std. Verfügbar bis 20.11.2022 1LIVE


1LIVE DJ Session

1LIVE DJ Session mit Moguai, Boys Noize & Purple Disco Machine

Von Karina Hanschke

Er zählt seit über 15 Jahren zu einem der wichtigsten Produzenten der deutschen Elektro-House Szene: Boys Noize ist diese Woche mit einem exklusiven Mix zu Gast in der 1LIVE DJ Session!

1LIVE DJ Session Playlist vom 20.11.2021
InterpretTitel
1. Stunde mit Moguai
Dillon FrancisReaching Out (feat. Bow Anderson) [Hugel Remix]
Dean Mickoski & Simon FieldFever In My Feet
ACRAZEDo It To It Ft. Cherish (Zedd Edit)
Dubdogz & VolkoderYou Get (Volkoder VIP Mix)
BYOR, Alle Farben, Damien N-DrixHands Up
Jack Back x Fancy Inc x Roland ClarkAlive
Milk & SugarSun Goes Down (Kelvin Wood VIP Mashup)
Nina KravizSkyscrapers (HI-LO Remix)
Skytech vs. DeleriumWild Love vs. Silence
Steve Lawler & Raffi HabelBoom Shack
MOGUAIAdventures of Babylon (feat. Dissolut)
Don DiabloCheque
Purple Disco Machine Ft. EyelarDopamine (John Summit Remix)
DJ Kuba, Neitan x SkytechDancing (Wh0 Festival Remix)
DombreskyDown Low (Leftwing Kody Remix)
Drake, Future, Young ThugWay 2 Sexy (DZEKO & WILL K Remix)
2. Stunde mit Boys Noice
Boys Noize ft. Rico NastyGirl Crush
Boys NoizeClose
Boys Noize  ft. Ghost CulturePolarity
Boys NoizeXYXY
Boys NoizeAll I Want
Boys NoizeMvinline
ShygirlTasty (Boys Noize Remix)
Any ActKazzoo (unreleased)
Mall Grab Agitaded
Locked ClubDoschitai
Boys NoizeDetune
WaltonOverload
AsokaLove Drug
Boys Noize feat. Tommy Cash Nude
Boys Noize & SkreamBeat The Trip (unreleased)
Tommy HolohaSouth Beach Burnin Bins (Clouds Remix)
Ryan James FontFish Flakes
Dissolver x KHIA My Neck My Back (bootleg)
Surge LUZ1E
Jensen InterceptorA.C.A.B
UnklevonVenus Aktivität
Wave CornerEven Mike (Dissolver Remix)
Wally WilderDelicate Steve (Bjarki Remix)
Dog Blood x MobyAh Ah (unreleased) 
SchackeKisloti People
Boys Noize & Kelsey Lu feat. Chilly GonzalesRide Or Die
Boys Noize feat. CorbinIU
3. Stunde mit Purple Disco Machine
Escort Cocaine Blues (John Morales M+M Extended Mix)
Sammy Barbot Mexico
Mr. Franklin Too Slow To Disco - Yacht Disco
DJ Vas The Moment
Alexander O´Neil Fake 88
La Priest What Moves (Locum Extended Remix)
Babert Pick Up The Piece
Full Flava, Kelli Sae, Ikriv Music Is My Way
Spiller ft. Sophie Ellis BextorGroovejet (Purple Disco Machine & Lorenz Rhode Remix)
Junior Jack Stupidisco (Jolyon Petch Extended Remix) 
Vertico Phonk D 
Purple Disco Machine ft. Ed MacWanna Feel Like A Lover 

Boys Noize heißt Alexander Ridha und kommt aus Hamburg. Mit seinen Releases machte er ab 2004 auf sich aufmerksam und entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem der wichtigsten Produzenten und Remixer der deutschen Szene. So richtig los ging alles 2007 mit der Veröffentlichung seines ersten Soloalbums „Oi Oi Oi“. Vor allem die erste Singleauskopplung „& Down“ verschaffte ihm den internationalen Durchbruch. Zahlreiche Remixanfragen folgten: Zu seinen Auftraggebern gehörten unter anderem Stars wie Diplo, Skrillex, Daft Punk oder auch Rammstein. Vom DJ-Portal Beatport wird Boys Noize drei mal in Folge als „Best Electronic Act“ ausgezeichnet; laut der Musikzeitschrift Rolling Stone gehört er zu den „Top 10 DJs Who Rule The World“.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Sein Signature Sound, bei dem er Techno-, Rave- und Hip-Hop Elemente miteinander mischt, bescherte ihm schon Gigs bei Festivals wie dem Coachella oder Lollapalooza. Und auch nach all den Jahren ist Boys Noize immer noch im Clubbusiness relevant, wie er im letzten Jahr mit seiner House-Nummer „Mvinline“ beweisen konnte.

Jetzt ist er mit seinem aktuellen Album „+/-“ zurück! Wir freuen uns auf seinen exklusiven Mix diese Woche in der 1LIVE DJ Session!

Stand: 21.11.2021, 14:40