1LIVE DJ Session mit Moguai, Alison Wonderland und Format: B

1LIVE DJ Session 26.02.2022 02:56:19 Std. Verfügbar bis 26.02.2023 1LIVE


1LIVE DJ Session

1LIVE DJ Session mit Moguai, Alison Wonderland & Format:B

Stand: 27.02.2022, 13:50 Uhr

Die australische Produzentin und DJane Alison Wonderland legt sonst auf den ganz großen Festivals der Welt auf. Wir haben sie diese Woche für euch exklusiv in der 1LIVE DJ Session!

Von Tim Klute

1LIVE DJ Session Playlist vom 26.02.2022
InterpretTitel
1. Stunde mit Moguai
MOGUAI & Ida CorrLet's go
LewiiPressure
Hux & ThinNo More
Roland Clark, GettoblasterMake Life Funky (Inner City, Kevin Saunderson, Dantiez Remix)
DombreskyBubblin
KaminoDiscotech
Chapter & VerseYou Know It's Time
MOGUAI, Terri B!, MauiGet Down
Joel Corry, LekotaWhat I Need
edettoYo Yeah Sure
Chapter & VerseWant To Love
CreamMake It Hot
David Guetta x FelixDa Housecat x Miss KittinSilver Screen Shower Scene
FISHERPalm Beach Banga
InteruptTake Me Away
SolardoRiser
Kristin VelvetThe Undertaker
2. Stunde mit Alison Wonderland
Alison WonderlandFuck U Love U
DJ RideTAKETHISWAY
Justin Bieber feat. Daniel Caesar, GiveonPeaches (Tiger Drool Remix)
RL Grime & ISOxoStinger
Lil Nas X, Jack Harlow, Jiqui, Jkyl & Hyde, Blaize & FreakyINDUSTRY BABY/Fight/Coupe (FREAKY VIP)
Capshun & Jon CaseyFever Dream
Party FavorSave Me
WHIPPED CREAM & JimorrowLight of Mine
IDID
TNGHTTums
FOREIGN MERCY & AestriaGood 4 U (Remix)
IDID
Doja CatStreets (Party Favor Remix)
IDID
IDID
The White StripesSeven Nation Army (Glitch Mob Remix)
Valentino Khan & Nitti GrittiYour Body
Party FavorWhenever You’re Around
Moore Kismet feat. WYNRumor
Kanye WestJail (BKAYE Remix)
ACRAZE, CherishDo It To It
MEMBAHas De
Glass AnimalsHeat Waves (Diplo Remix)
Cozway & ROSSYShimmer
helloworld feat. Pauline Herrvoices
HELLBOUND!Are You Ready
IDID
Danny L Harle & DJ DannyOn A Mountain (Flume Remix)
Flux Pavilion x ShouseCan’t Stop x Love Tonight
IDID
What So Not feat. EVAN GIIAMessin’ Me Up
A-WallLoverboy (San Holo Version)
FarrukoPepas
SIDEPIECETemptation
Alison Wonderland & Valentino KhanAnything (Malaa Remix)
3. Stunde mit Format:B
chucky 73brzp
NightfunkCannonball
NightfunkIce Cream
NoizuMi Corazon
MantClimbing Frame
BiscitsLocco
Andrea Olivaalley Rave
Chris LakeA drug from God
Nicky Night TimeLike i don’t exist
TechnotronicPump up the Jam
Simon KidzooHammer
Sascha BraemerSonneries de la Rose+Croix: I. Air de l'Ordre (Sascha Braemer 5pm Remix (FRAGMENTS / Erik Satie))

Obwohl sie eine Ausbildung als klassische Cellistin hat, überwog irgendwann ihre Faszination für elektronische Musik. Typisch für die DJane und Produzentin ist dabei neben ihren Future-Bass und Trap Einflüssen ihre markante Stimme, denn sie singt alle ihre Songs selber! Bereits mit ihrer zweiten Single konnte sie 2014 in die australischen Charts einsteigen - genauso wie mit ihrem Debütalbum „Run“ im Jahr 2015!

Doch der Weg dahin war für sie nicht immer einfach, denn Anfangs hatte sie häufig das Gefühl, dass niemand ihre Musik hören würde. Deswegen versuchte sie oft, sich zu verstellen und Musik zu schreiben, die Leute eher mögen könnten. Im Endeffekt sagt sie heute aber selber, dass sie dabei immer wieder zu ihrem eigenen Stil zurückgekommen ist, weil sie es nicht schafft, sich zu verstellen. Musik muss für sie immer ehrlich sein, auch um ihren Fans zu zeigen, dass diese mit ihren Problemen nicht alleine sind und sie selber auch mit vielen Dingen strugglet. Da sie selber singt, sind die Lyrics für sie dabei immer besonders wichtig.

Auf Social-Media folgen Alison insgesamt knapp eine Million Menschen. Dort postet sie Studioupdates und Videos ihrer Auftritte. Da wird in diesem Jahr einiges dazu kommen, denn Anfang Februar hat sie ihre “I am not quite ready to share my album title or artwork yet” Tour angekündigt. Live singt sie dann nicht nur selber, sondern hat gedroppt, dass sie Livemusiker:innen dabei haben wird. Auch, wenn die Tour vorerst nur Nordamerika abdeckt, wird man sie dieses Jahr vielleicht noch auf dem ein oder anderen Festival im Sektor sehen können, wie zuletzt beim Parookaville 2018!

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Vor knapp 2 Wochen gab Alison Wonderland dann auf Instagram bekannt, dass ihr drittes Studioalbum passend zur kommenden Tour endlich fertig ist und sie es schon beim Label abgeliefert hat. Wir dürfen also gespannt sein, was dieses Jahr noch von ihr zur hören ist!