Danger für Deutschland

Danger für Deutschland

Daniel Danger hat ein großes Ziel: Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland und zwar als dritter Torwart. Vorher muss er aber durch das knallharte Training bei Borussia Mönchengladbach.