Lasst euch von Daniel Danger tätowieren

Daniel Danger lernt tatowieren

Lasst euch von Daniel Danger tätowieren

Noch sind Daniel Dangers Zeichenkünste (siehe Bild) "unter dem Niveau eines Sechsjährigen", wie Profi-Tätowiererin Julia Oertgen sagt. Bis Freitag sollte er noch ein bisschen üben, denn dann wird Daniel im 1LIVE-Studio eine*n Hörer*in tätowieren!

In der ARD Themenwoche geht's vom 9. bis 16. November um die Zukunft der Bildung. Deswegen möchte Daniel Danger was ganz Neues lernen: Das Tätowieren. Normalerweise sollte man ungefähr ein Jahr lang üben, bis man das kann. Vorausgesetzt, man besitzt ein bisschen Talent im Zeichnen und hat nicht Kunst mit der Note Vier Minus abgewählt (so wie Daniel)...

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Aber wer innerhalb von einer Woche einen Malle-Hit schreiben kann, der wird auch ein Tatoo hinbekommen! Falls ihr bis hierher gelesen habt und euch immer noch vorstellen könnt, eine Tätowiernadel in Daniels Händen in die Nähe eurer Haut zu lassen, dann meldet euch per Whatsapp, Hotline oder Mail im Studio. Mit etwas Glück (oder Pech!) habt ihr schon am Freitag ein brandneues Tatoo, gestochen von Daniel Danger.

Stand: 12.11.2019, 12:23