Marlon - Jugend gegen Aids

1LIVE For Future - Marlon

1LIVE For Future

Marlon - Jugend gegen Aids

In 1LIVE For Future geht es jeden Freitag um unsere Zukunft. Wie soll die Welt aussehen? Was muss sich ändern? Marlon kämpft für mehr Aufklärung und gegen Aids.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Marlon ist 23 Jahre alt und setzt sich seit einigen Jahren in seiner Freizeit bei "Jugend gegen Aids" für mehr Aufklärung und gegen Aids ein. Für seine Mission ist er auf Festivals und Veranstaltungen, wie dem Christopher Street Day in Köln, unterwegs. Dort verteilt er Kondome oder gibt Aufklärungsworkshops in Schulen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Wer bist du und für was setzt du dich ein?

Ich bin Marlon, ich bin einer von vielen Leuten von "Jugend Gegen Aids", die sich für Aufklärungsarbeiten an Schulen im Sektor einsetzt. Wir machen das mit Spaß und Laune, verteilen Kondome überall auf Festival, auf dem Christopher Street Day und sind überall für euch unterwegs.

Wann hast du dich entschieden, etwas zu tun?

Wenn ihr selber mal in der Schule wart, wisst ihr wie schlecht Auklärungsarbeit oft funktioniert. Das wird oft vergessen oder der Lehrer hat keinen Bock. Oder wenn der Lehrer Bock hat, haben die Schüler keinen Bock. Und das haben wir gemerkt und deswegen haben wir gesagt: Leute wir müssen was ändern. Deswegen nehmen wir Aufklärungsarbeit selbst in die Hand.

Wenn du politisch etwas ändern könntest, was wäre das?

Wir würden sehr viel mehr Möglichkeiten für jugendliches Engagement schaffen, damit junge Leute mehr Möglichkeiten haben, sich zu engagieren.

Welchen Satz kannst du nicht mehr hören?

Ich kann es nicht mehr hören, dass die Jugend eh schon alles weiß und in Pornos alles gesehen hat. Ja, wir haben viel gesehen, aber wir haben auch unglaublich viele Fragen. Dafür sind wir da. Wir bieten diese Plattform und wollen dafür sorgen, dass alle gut aufgeklärt werden.

Deine 3 Tipps, für Leute, die auch was machen wollen?

Wenn ihr euch engagieren wollt, dann schreibt uns auf Facebook. Ihr könnt sehr viele Aktivitäten mitmachen. Ihr könnt uns auch einfach erstmal folgen und viele Infos von uns bekommen. Wenn ihr selber Peer werden wollt, dann schreibt uns unbedingt oder geht auf unsere Homepage: www.jugend-gegen-aids.de

Deine Message in einem Satz?

Do what you want. Do it with love, respect and condoms.

Stand: 05.08.2019, 17:12