Toms aus Lettland stellt uns sein Land vor

Toms aus Lettland stellt uns sein Land vor

1LIVE - Wir sind Europa

Toms aus Lettland stellt uns sein Land vor

Wir senden am Freitag (24.05.) und Samstag (25.05.) den ganzen Tag unter dem Motto: Wir sind Europa! Jede Stunde ist einem Land in der EU gewidmet. Und da versorgen wir euch mit allen Infos: Wie denken junge Leute zum Beispiel aus Estland, Ungarn oder Portugal über die EU? Was bewegt das Land aktuell? Diese Fragen beantwortet uns hier Toms aus Lettland.

28 Selfie-Videos - ein Europa!

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Toms über Lettland:

Toms ist 27 Jahre alt und wohnt in Lettlands Hauptstadt Riga. Er hat mit uns über Lettland und die EU gesprochen.

Was läuft gut in Lettland?

"Wir sind ein kleines Land mit knapp 2 Millionen Einwohnern. Hier spielt die Hierarchie eine geringere Rolle. Deswegen können junge Menschen, wenn sie talentiert sind, schnell Erfolg haben."

Was würdest du ändern, wenn du Politiker wärst?

"Ich finde die Förderung des gegenseitigen Respekts und der Solidarität wichtig. Und eine engere Zusammenarbeit zwischen den baltischen Staaten und den nordischen Ländern."

Was ist Europa für dich?

"Europa ist für mich meine Hauptidentität. Ich fühle mich in erster Linie europäisch."

Fun Facts zu Lettland:

Die größten Frauen kommen aus Lettland.

In der Stadt Liepaja kann man in dem "Karosta"-Hotel eine Nacht als Gefangener im Gefängnis verbringen. Man unterschreibt vor dem Einziehen in die Zelle, dass man damit einverstanden ist, wie ein Häftling behandelt zu werden.

Das Nationalgetränk Rigas ist Melnais balzams (der Rigaer Schwarze Balsam), der 45 Prozent Alkoholgehalt hat. Der soll pur aber nicht zu genießen sein.

Stand: 09.05.2019, 09:21