Marjorie aus Frankreich stellt uns ihr Land vor

Marjorie aus Frankreich stellt uns sein Land vor

1LIVE - Wir sind Europa

Marjorie aus Frankreich stellt uns ihr Land vor

Wir senden am Freitag (24.05.) und Samstag (25.05.) den ganzen Tag unter dem Motto: Wir sind Europa! Jede Stunde ist einem Land in der EU gewidmet. Und da versorgen wir euch mit allen Infos: Wie denken junge Leute zum Beispiel aus Estland, Ungarn oder Portugal über die EU? Was bewegt das Land aktuell? Diese Fragen beantwortet uns hier Marjorie aus Frankreich.

28 Selfie-Videos - ein Europa!

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Marjorie über Frankreich:

Marjorie ist 27 Jahre alt und lebt in Frankreichs Hauptstadt Paris. Sie ist Rechtsanwältin und hat mit uns über ihr Land und die EU gesprochen.

Was läuft gut in deinem Land?

"Luxusmarken wie Channel oder Dior sind sehr gut für die französische Wirtschaft. Wir wurden in den letzten Jahren aber auch mit vielen schlimmen Ereignissen konfrontiert. Ich denke an die Terroranschläge in Paris oder Nizza. An den Brand von Notre Dame. Aber wir haben es immer wieder geschafft, es zu überwinden."

Was würdest du ändern, wenn du Politikerin wärst?

"Ich hätte als Prioritäten die Justiz, die Bildung, die Gesundheit und klar die Umwelt."

Was ist Europa für dich?

"Europa ist für mich mehr Freunde zu haben. Europa zeichnet sich durch eine bestimmte Mentalität aus."

Fun Facts über Frankreich

In Frankreich ist es gesetzlich verboten, einem Schwein den Namen "Napoleon" zu geben.

Laut einer Studie haben französische Männer die längsten Penisse in Europa. In schlaffem Zustand sind sie durchschnittlich 10,74 Zentimetern groß.

Scheint aber nicht viel zu nützen: Laut einer Studie haben die Franzosen den kürzester Sex in Europa. Gerade mal 14 Minuten dauert es bei ihnen bis zum "petite mort", dem kleinen Tod, wie sie den Orgasmus nennen.

Die Franzosen essen rund 30.000 Tonnen Schnecken pro Jahr.

Stand: 09.05.2019, 09:13