"Eros" von RIN ist das "Beste Album"!

1LIVE Krone 2017 | Gewinner

"Eros" von RIN ist das "Beste Album"!

Ihr habt abgestimmt und entschieden: Die 1LIVE Krone 2017 in der Kategorie "Bestes Album" geht an RIN. Ebenfalls nominiert in der Kategorie waren Casper, Cro, Die Toten Hosen, Marteria und Philipp Poisel.

RIN – Eros

RIN ist ein bisschen der Exot im deutschen Hip-Hop. Zu oft karibisch klingenden Beats rappt und singt der Stuttgarter Stories über Monica Belucci und das Nightlife. Im September erschien sein lang erwartetes Debütalbum "EROS". Und deshalb hat er die 1LIVE Krone in der Kategorie Bestes Album gewonnen.

Casper – Lang Lebe der Tod

Casper hat das Release von "Lang lebe der Tod" immer wieder nach hinten verschoben. Im September war es dann aber endlich soweit und für seine Fans alles erleuchtet. Das Endergebnis: Verkopfte Lyrics, mächtige Bässe und viel Gitarre.

Cro – tru.

Mit dem Video zu seiner Single "Baum" hat Cro alle überrascht: Hier legt er seine Pandamaske ab. Das ganze Gesicht erkennt man aber trotzdem nicht. Dafür gibt sich Cro auf seinem neuen Album "tru." viel offener und persönlicher.

Die Toten Hosen – Laune der Natur

Campino und seine Jungs können es einfach nicht lassen. In diesem Jahr erschien das sechzehnte Album der Punkband. Mit Songs wie "Unter den Wolken" oder "Wannsee" sind den Düsseldorfern wieder echte Rockhymnen gelungen.

Marteria - Roswell

Marteria hat früher als Model gearbeitet. Ein Glück für Deutschrap, dass er sich am Ende doch für die Musik entschieden hat. Auf "Roswell" lässt sich der Rostocker hochbeamen und rappt zu fetten Beats über Aliens. Abgehoben ist er aber nicht: In seiner Freizeit geht Marten am liebsten angeln.

Philipp Poisel – Mein Amerika

Wie das Leben und die Liebe funktionieren, das kann uns Philipp Poisel auch nicht wirklich erklären. Dafür weiß der Singersongwriter aus Ludwigsburg aber, wie man emotionale Popsongs schreibt

Stand: 07.12.2017, 12:15