Die Nominierten in der Kategorie "Bester Newcomer Act"

Bester Newcomer Act

1LIVE Krone 2021 I Bester Newcomer Act

Die Nominierten in der Kategorie "Bester Newcomer Act"

Das Voting für die Kategorie "Bester Newcomer Act" der 1LIVE Krone 2021 läuft bis zum 9. Dezember. Wer dieses Jahr die 1LIVE Krone gewinnt, erfahrt ihr noch am gleichen Abend in der Show. Nominiert sind LUNA, 01099, ROTE MÜTZE RAPHI, JEREMIAS, Schmyt und Alli Neumann.

Pro Kategorie gewinnt der Act, der bis zum 9. Dezember um 12 Uhr die meisten Stimmen bekommen hat. Hier findet ihr die diesjährigen Nominierten in der Kategorie "Bester Newcomer Act".

LUNA

LUNA

Über Nacht zum Star: LUNA erobert gerade die deutsche Hip-Hop-Szene. Als sie auf TikTok eine kurze Pianoversion ihres Songs „Verlierer“ veröffentlichte wurden zahlreiche Musiker:innen wie Nico Santos, Fynn Kliemann und LEA auf die 18-Jährige aufmerksam. LEA war so begeistert, dass sie die Nachwuchskünstlerin direkt in ihrem Label signte. Auch dieses Jahr zeigt LUNA, dass man sie musikalisch definitiv auf dem Schirm haben sollte. In ihrer Single „blau“, die Ende Juli releast wurde, singt die junge Musikerin über ihr Coming-Out und bringt die Message rüber, dass es nichts bringt, sich für andere zu verdrehen. Ihre Erfolgssträhne könnte jetzt noch durch den Gewinn der 1LIVE Krone in der Kategorie „Bester Newcomer Act“ weitergehen.

01099

01099

01099 – das ist die Dresdener Rapcrew bestehend aus Gustav, Paul, Dani und Zachi. Die vier Jungs lernten sich als Orchestermusiker kennen und gründeten schließlich die Musikgruppe, die sich namentlich auf die Postleitzahl ihrer Herkunft Dresden-Neustadt bezieht. Spätestens im Mai dieses Jahres hatte man die vier dann so richtig auf dem Schirm, als ihr Track „Durstlöscher“ die Charts einnahm und die Gruppe vom Label „Groove Attack“, in dem auch Loredana und RAF Camora gesignt sind, unter Vertrag genommen wurde. Der Sound von „Durstlöscher“ ist ein leichter, entspannter, der positive Vibes versprüht und zu dem man auch abdancen kann. Erst im Juli brachte die Gruppe ihre EP „Dachfenster“ mit 6 Tracks raus. Wir können gespannt sein, was uns musikalisch von 01099 noch erwarten wird. Die 1LIVE Krone würde den Erfolg für die Jungs noch abrunden.

ROTE MÜTZE RAPHI

ROTE MÜTZE RAPHI

ROTE MÜTZE RAPHI hat letztes Jahr mit ihrem Song „C’est la vie“ für Aufmerksamkeit in der deutschen Musikszene gesorgt. Dieses Jahr wurde nachgelegt: mit ihrem Solotrack „Messer“, dem Featuresong „Ace of Spades“ mit ART und „Tag ein Tag aus“ zusammen mit Aylo beweist die 19-Jährige, dass man sie definitiv auf dem Schirm haben sollte. Ende August droppte Seeed noch den Mix „Love & Courvoisier“ zusammen mit der Newcomerin als Gastmusikerin. Der Hype um die junge Nachwuchsrapperin steigt und wir können gespannt sein, was sie als nächstes droppen wird. Ob sie es schafft, jetzt noch die 1LIVE Krone abzusahnen, erfahrt ihr am 9. Dezember.

JEREMIAS

JEREMIAS

Wer auf Sounds wie die von Parcels oder Tom Misch steht, ist bei der deutschen Indie-Pop-Band JEREMIAS aus Hannover genau richtig! Nach Veröffentlichung ihrer Debüt-EP „Du musst an den Frühling glauben“ vor 2 Jahren, durfte die Gruppe als Vorband für Giant Rooks und OK KID performen. Dieses Jahr wurde ordentlich nachgelegt: mit der Veröffentlichung ihres Albums „golden hour“ Ende Mai bewies die Gruppe mit 11 brandneuen Tracks ihr musikalisches Talent. Darauf folgte einer ihrer größten Erfolge - „Liebe zu dritt“, bei dem sich die Band Provinz und Rapper MAJAN die Hannoveraner mit ins Boot holten. Die Jungs bringen ihren eigenen Indie-Pop-Sound in den Track und runden so die Nummer ab. Wir können gespannt sein, was die vier musikalisch für nächstes Jahr geplant haben und ob die 1LIVE Krone in der Kategorie „Bester Newcomer Act“ bald ihnen gehört.

Schmyt

Schmyt

Newcomer Schmyt entschloss nach der Trennung seiner ehemaligen Electro-Gruppe Rakede sein eigenes Ding zu machen und solo durchzustarten. Mit Erfolg! Rapper RIN holte sich dieses Jahr den Berliner für den Track „Gift“ ins Boot, nachdem Schmyts Tracks „Niemand“ und „Taximann“ Erfolg fanden. „Gift“ landete in den deutschen Singlecharts und es folgte die Kollaboration „Leuchtreklame“ zusammen mit Haftbefehl und Bausa. Im Spätsammer droppte der Newcomer den Track „Keiner von den Quarterbacks“, in dem er, diesmal wieder solo, über sein Leben als Loser und vergangenen Mobbingerfahrungen rappt. Schmyt ist definitiv in der Deutschrapszene angekommen und es bleibt spannend, was er zukünftig noch so raushauen wird. Die 1LIVE Krone in der Kategorie „Bester Newcomer Act“ würde die bisherige Karriere auf jeden Fall abrunden.

Alli Neumann

Alli Neumann

Alli Neumann hat uns mit der Veröffentlichung ihres Albums "Madonna Whore Complex" im September gezeigt, wie facettenreich sie sein kann und dass viel Inhalt in ihre Indie-Pop-Texte passt. Im gleichnamigen Song ihres Albums beruft sie sich auf Theorien von Sigmund Freud und zeigt frauenfeindliche Zuteilungen im Verhalten von Männern auf: „Du willst mich nur klein, du willst mich nicht wachsen seh'n“. Derzeit ist die Musikerin und Schauspielerin bis Ende Dezember auf deutschlandweiter Clubtour unterwegs. Wir können gespannt sein, was die Newcomerin in der nächsten Zeit musikalisch für uns bereit hält. Der Gewinn der 1LIVE Krone in der Kategorie "Bester Newcomer Act" würde den bisherigen Erfolg sicherlich abrunden!