WDR Dackl-Jazz-Konzert - Video

WDR Dackl-Jazz-Konzert - Video

  • Aus der Reihe "WDR Familienkonzerte" - für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren
  • Konzert mit Dackl, der WDR Big Band und Isabel Hecker
  • SO 30. September 2018, Köln, Funkhaus Wallrafplatz, 15.00 Uhr
Impressionen vom Dackl Familienkonzert mit der WDR Big Band

Dackl ist nicht nur einer der frechsten und witzigsten Hunde weit und breit, sondern auch ein großer Träumer! Egal ob am Tag oder in der Nacht – durch seinen zerzausten Wuschelkopf tanzen die verrücktesten Bilder. Kommt dann auch noch Musik dazu, ist Dackl nicht mehr zu bändigen. Bäume voller Hundeknochen, tanzende Labradore auf den Straßen von New York – zu groovenden Rhythmen und Melodien der WDR Big Band geht es mit Isabel Hecker vom KiRaKa durch Dackls Phantasie – irgendwo zwischen Traum und Realität.

Mitwirkende:

  • WDR Big Band
  • Torsten Maaß Leitung
  • Carsten Haffke Dackl
  • Isabel Hecker Moderation

Hits, Handys und Herzschmerz beim WDR Dackl-Jazz-Konzert

Von Susanne Schnabel

Dieses WDR Familienkonzert ist sehr emotional: der Dackl ist verliebt, Isabel hat viel Verständnis und die WDR Big Band sorgt am Samstag (29.09.2018) bei der Generalprobe für den passenden Sound.

Impressionen vom WDR Familienkonzert mit Dackl und Big Band

Isabel Hecker vom KiRaKa bekommt von Dackl Blumen geschenkt, weil sie so ein nettes Frauchen ist. Verliebt ist Dackl in eine Bernhardiner-Dame namens Anita.

Isabel Hecker vom KiRaKa bekommt von Dackl Blumen geschenkt, weil sie so ein nettes Frauchen ist. Verliebt ist Dackl in eine Bernhardiner-Dame namens Anita.

Kennengelernt hat Dackl Anita bei einem Hunde-Schönheitswettbewerb. Dackl hat sich als "Rüdin" verkleidet und prompt den Wettbewerb gewonnen.

Mit dem Preisgeld kauft er jede Menge Geschenke und ein neues Handy.

Ein Handy im Konzert? Das gehört sich nicht! Jedenfalls sollte man wenigstens den Klingelton ausstellen und nicht andauernd mit seinem Schatz chatten, ...

... denn im Kölner Funkhaus steht die Musik im Mittelpunkt! John Goldsby am Bass würde das Gebimmel der Handys nur stören.

Die WDR Big Band spielt unter der Leitung von Dirigent Torsten Maaß Jazz-Klassiker wie "Moonglow", "Sing, Sing Sing", "Dream A Little Dream Of Me" und "Witchcraft".

Die kleine Yaren ist begeistert und jubelt den Musikerinnen und Musikern zu.

Auch Ralph Caspers ist wieder dabei. Als Außenreporter besucht er diesmal unter anderem die E-Gitarre in ihrem Zuhause.

Im WDR Familienkonzert spielt Paul Shigihara die E-Gitarre.

Da hört Knut ganz besonders aufmerksam zu, denn der Sechsjährige lernt Gitarre. "Ich übe zurzeit Happy Birthday", sagt er. "An Weihnachten hat meine Mutter Geburtstag, bis dahin möchte ich das spielen können."

Er könnte das Lied auch auf dem Handy mit einer App abspielen. Isabel stellt das Programm vor und spielt "mit dem Handy" Klarinette. Bei Francois de Ribaupierre klingt das allerdings viel schöner - findet das Publikum..

Dackl versucht sich währenddessen an der Trompete.

Applaus für den musikalischen Hund.

Und auch Dirigent Torsten Maaß ist zufrieden.

Am Ende des Konzertes schenkt Dackl Isabel ein Parfüm. Das ist der neuste Duft von Metzgére und duftet nach Würstchenwasser. Dackl: "Damit Du endlich mal lecker riechst."

Fazit von Emily, sieben Jahre alt, zu dem WDR Dackl-Jazz-Konzert mit Dackl, Isabel Hecker und der WDR Big Band: "Es war toll. Die Witze von Dackl haben mir gut gefallen, Isabel ist lieb und die Musik sehr schön. Obwohl ich zu Hause eher andere Musik höre."

WDR Dackl-Jazz-Konzert - "WDR Familienkonzerte" - Livestream
Datum: Sonntag, 30.09.2018
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 1
50667 Köln
Beginn: 15.00 Uhr
Ende: 16.00 Uhr
Karten:

Einzelkarte für Kinder (bis zehn Jahre) sechs Euro/ Erwachsene elf Euro. Familienkarte für vier Personen: 25 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31