Das Konzert mit der Maus mit dem WDR Sinfonieorchester

Das Konzert mit der Maus

  • Aus der Reihe "WDR macht Schule" - für Grundschulen/3. und 4. Klasse
  • Die Maus besucht mit Moderator Johannes Büchs das WDR Sinfonieorchester
  • FR10. September 2021, Kölner Philharmonie, 11.30 Uhr

Von Maus und Brahms.

Um jeden großen Komponisten ranken sich Märchen und Gerüchte, auch um Johannes Brahms. Von seinen ersten Auftritten in finsteren Kneipen bis hin zur Liebe zu einer berühmten Frau kann man in Brahms‘ Leben und Schaffen einiges entdecken. Und deswegen wandelt die Maus mit Johannes Büchs und dem WDR Sinfonieorchester auf den Spuren des berühmten Komponisten: mit jeder Menge Lach- und Sachgeschichten, Rätseln, Musikwissen und zauberhafter Musik.

Die Maus, das WDR Sinfonieorchester und Johannes Büchs lassen Weihnachten mit wunderbarer Musik von Johannes Brahms ausklingen.

Programm:
Musik von Johannes Brahms

Programm:
Titelmelodie aus „Die Sendung mit der Maus“
Musik von Johannes Brahms (in Ausschnitten):
1. Sinfonie, 4. Satz
Serenade Nr. 2, 3. Satz
3. Sinfonie, 3. Satz
4. Sinfonie, 3. Satz
Variationen über ein Thema von Josef Haydn (Thema, 3. und 9. Variation)
Guten Abend, gute Nacht
2. Sinfonie, 1. Satz
Violinkonzert, 2. und 3. Satz
Ungarischer Tanz Nr. 5

Mitwirkende:

  • Die Maus
  • WDR Sinfonieorchester
  • Howard Griffiths Leitung
  • Johannes Büchs Moderation
  • Katja Engelhardt Regie

Dauer:
60 Minuten

Der Besuch des Schulkonzertes ist kostenlos.

Mit Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung NRW vom 3. April gelten für Konzertbesuche in der Kölner Philharmonie keine Zugangsbeschränkungen mehr. Auch die Maskenpflicht wurde aufgehoben. Zum Schutz aller empfehlen wir das Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenschutzmaske jedoch auf freiwilliger Basis.

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Website der Kölner Philharmonie.

Das Konzert mit der Maus - "WDR macht Schule" , Köln, 10.09.2021

Datum: Freitag, 10.09.2021
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 11.30 Uhr
Ende: 12.30 Uhr