Kommissar Krächz im Weltall - Video

Kommissar Krächz im Weltall - Video

Aus der Reihe "WDR Familienkonzerte": für 3- bis 7-jährige Kinder mit Familie.
Völlig schwerelos arbeitet Kommissar Krächz an seinem nächsten Fall – gemeinsam mit Dr. Kräver ist er im Weltall unterwegs.

Kommissar Krächz in einem Raumschiff

Aus Kommissar Krächz wird Commander Krächz: Der weltberühmte Detektiv löst seinen ersten Fall im großen weiten Weltraum. Gemeinsam mit seinem Gehilfen Dr. Kläver ist er in einer Rakete zwischen Sonne, Mond und Sternen unterwegs. Der kleine gefiederte Freund hat extra einen Mini-Astronautenanzug bekommen.

 Himmlisch gute Musik

Um ihren ersten intergalaktischen Fall zu lösen, bekommen die beiden Spürnasen Hilfe von Brigitte Schreiner, Dirk Schultheis und Felix Eberle aus dem WDR Funkhausorchester. Mit himmlisch guter Musik geht es auf Spurensuche im Weltall. Haben Commander Krächz und Dr. Kläver überhaupt einen Raketenführerschein? Werden sie Marsmenschen oder andere fremde Wesen treffen? Und wie vertragen sie die Schwerelosigkeit? 

Dieses Abenteuer dürft ihr auf keinen Fall entgehen lassen, also sei live dabei!

Mitwirkende:

  • André Gatzke als Kommissar Krächz
  • mit Mitgliedern des WDR Funkhausorchesters
  • Martina Pfaff, Regie

Spezial! Autogrammstunde mit Kommissar Krächz nach dem Konzert

Für wen? Für Kinder von 3 bis 7 Jahren und ihre Familien

Im Radio Zum Nachhören auf KiRaKa

Kommissar Krächz im Weltall: für 3- bis 7-jährige Kinder mit Familie - Livestream
Datum: Sonntag, 06.05.2018
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 1
50667 Köln
Beginn: 15.00 Uhr
Karten:

4 Euro (Einheitspreis für Kinder bis 10 Jahre/keine Ermäßigung) / 6 Euro (Einheitspreis für Erwachsene/keine Ermäßigung). Familienkarte 4 Personen: 16 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen VVKG und € 2,00 Servicegebühr.

Ausverkauft