Kindergarten-Tournee: ein Chor, ein König und eine Rasselbande

Kindergarten-Tournee: ein Chor, ein König und eine Rasselbande

Von Susanne Schnabel

Auch in dieser Saison besuchen WDR-Ensembles wieder Kindergärten. Am Mittwoch (28.02.2018) waren Sängerinnen und Sänger des WDR Rundfunkchores zu Gast in der Kita Hammfeld in Neuss.

Impressionen von der Kindergarten-Tournee des WDR Rundfunkchores in einer Neusser Kita


Das war eine Aufregung: Acht Sängerinnen und Sänger des WDR Rundfunkchors sind am Mittwoch (28.02.2018) zu Besuch in der Kita Hammfeld in Neuss.


Das war eine Aufregung: Acht Sängerinnen und Sänger des WDR Rundfunkchors sind am Mittwoch (28.02.2018) zu Besuch in der Kita Hammfeld in Neuss.

Auf dem Programm steht die Geschichte von König Fabulo und seiner Frau Novella.

Ein lustiges Musikmärchen über Fußball, Zwergen und mit viel Rhythmus. Sängerin Pauline Bourke macht gerne Quatsch mit den Kindern.

Das junge Publikum ist entzückt und singt lautstark mit.

Tenor Christian Dietz hat auch sichtlich Spaß an dem Auftritt vor den rund 30 Kindergartenkindern.

Das ist ein dankbares Publikum.

Und sehr höflich: "Pst!", das Konzert geht los. Ruhe im Saal.

Durch das Programm führt Beate Koepp.

Die Kinder hören zu, ...

... singen mit ...

... und tanzen.

Im Rahmen der Kindergarten-Tournee kommen allein in einer Woche rund 1.600 Kinder in den Genuss dieser exklusiven Konzerte.

Für die Musiker sind solche Konzerte eine schöne Abwechslung. "Das macht wirklich Spaß", sagt Tenor Kay Immer und Moderatorin Beate Koepp ergänzt: "Es ist interessant, wie unterschiedlich die Kinder alle sind und mit wie viel Begeisterung sie alle mitmachen."

Natürlich ist dieses Angebot des WDR kostenfrei.

Das Musikmärchen von König Fabulo gibt es als übrigens als Download - siehe Link unten!

Stand: 28.02.2018, 18:00 Uhr