Abgesagt: Wiener Klassik en miniature

Yeol Eum Son

Abgesagt: Wiener Klassik en miniature

  • Mozart und Beethoven
  • Yeol Eum Son (Klavier) und WDR Sinfonieorchester Chamber Players
  • FR 27. März 2020, Köln, Funkhaus Wallrafplatz, 20.00 Uhr

Zahlreiche Konzerte der WDR Ensembles abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Konzertbetrieb der vier Ensembles WDR Sinfonieorchester, WDR Funkhausorchester, WDR Rundfunkchor und WDR Big Band bis einschließlich 19. April eingestellt. Weitere Gastspiele wurden bereits von externen Partnern abgesagt.

Die Absagen von Konzerten stellen sowohl den WDR als auch seine Partner vor große Herausforderungen hinsichtlich der Kommunikation von Absagen und der Erarbeitung von Lösungen. Wir bitten deshalb in dieser sich täglich ändernden Situation um Verständnis und Geduld, während an diesen Lösungen gearbeitet wird. Nicht stattfinden werden (Stand: 02.04.2020):

WDR Sinfonieorchester:

  • "Măcelaru dirigiert Strauss", 19. März 2020, Kölner Philharmonie
  • "Wiener Klassik en minature", 27. März 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Musik der Zeit 4", 29. März 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Zimmermann spielt Beethoven", 02. April 2020, Konzerthaus Dortmund
  • "Zimmermann spielt Beethoven", 03. April 2020, Kölner Philharmonie
  • "Peter Tschaikowsky", 30. April 2020, Oetkerhalle Bielefeld

Auch die ursprünglich für den 19. März und 3. April geplanten digitalen Konzerte des WDR Sinfonieorchester im Video-Livestream entfallen leider. Auch das "Kammerflirren"-Festival, das Mitte April in Kooperation mit der Stadt Köln und dem Gürzenich Orchester geplant war, kann nicht stattfinden.

WDR Funkhausorchester:

  • "Best of Max Mutzke", 14. März 2020, Konzerthaus Dortmund
  • "Best of Max Mutzke", 15. März 2020, Alte Oper Frankfurt
  • "Klassik populär live", 22. März 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Der Jazz-Tenor", 28. März 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "WDR 3 Lunchkonzert", 03. März 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Shoppingkonzert – Bruchstücke", 04. März 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Il Pirata", SO 17. Mai 2020, Dortmund, Konzerthaus

WDR Rundfunkchor:

  • "Musik am Mittag: Barocke Vokalmusik", 25. März 2020, Minoritenkirche Köln
  • "Händel: Solomon", 04. April 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Il Pirata", SO 17. Mai 2020, Dortmund, Konzerthaus

WDR Big Band:

  • "Pure Sounds – The Jazz-South African Roots Summit", 25. März 2020, Philharmonie Mercatorhalle Duisburg
  • "Pure Sounds – The Jazz-South African Roots Summit", 26. März 2020, Köln, Gloria
  • "Personal Sounds", 24. April 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Spurensuche", 03. Mai 2020, Dortmund, domicil
  • "More Modern Flows", 12. Juni 2020, Mönchengladbach, Hugo Junkers Hangar
  • "More Modern Flows", 13. Juni 2020, Hilden, Stadthalle

Ebenfalls abgesagt ist die "Jazz@School"-Schultournee der WDR Big Band vom 31. März bis zum 03. April 2020.

Karteninhaber*innen aller Konzerte in Köln bietet der WDR eine Erstattung des Kartenpreises für die betreffenden Konzerte an. Hierfür wenden Sie sich bitte an die jeweilige Vorverkaufsstelle, an der Sie Ihre Karten erworben haben. Darüber hinaus bietet der WDR den Abonnent*innen des WDR Sinfonieorchesters, des WDR Sinfonieorchesters und des WDR Rundfunkchors eine anteilige Erstattung ihres Abo-Preises für ausgefallene Konzerte an. Hierzu wird KölnMusikTicket alle Abonnent*innen der entsprechenden Abo-Reihen gesondert informieren.

Karteninhaber*innen, die von den Vorstellungsausfällen des WDR Sinfonieorchesters und des WDR Funkhausorchesters in Dortmund betroffen sind, werden kontaktiert. Das Konzerthaus Dortmund bietet für seine Eigenveranstaltungen folgende Regelungen: Für Ersatztermine behalten Tickets ihre Gültigkeit. Sollten Kund*innen an dem neuen Termin verhindert sein, wenden Sie sich bitte telefonisch an das Konzerthaus-Ticketing unter 0231 22 696 200.

Bei Fragen zu Ticket-Rückerstattungen in allen anderen Städten wenden Sie sich bitte an die örtlichen Veranstalter.

TICKET HOTLINE KÖLN: 0221 280 280

ABO-HOTLINE KÖLN: 0221 204 08 204

KONZERTHAUS-TICKETING DORTMUND: 0231 22 696 200

OETKERHALLE BIELEFELD: 0521 51 54 54

KÖLNER BÜRGERTELEFON ZUM CORONA-VIRUS: 116 117

Weil mit der Musik nicht genug zu verdienen war, wandte sich der Wiener Hornist Johann Leutgeb dem Käsehandel zu. Mozart komponierte trotzdem weiterhin für den hoch geschätzten Musiker – unter anderem das Es-Dur-Quintett KV 407, das durch seine hohen Anforderungen an das Horn einen ausgesprochen konzertanten Charakter erhält. Das gilt übrigens auch für Beethovens spielfreudiges Es-Dur- Sextett und mehr noch für die Kammerfassung seines Klavierkonzerts Nr. 4, bei dem sich die WDR Sinfonieorchester Chamber Players um die vielversprechende junge koreanische Pianistin Yeol Eum Son scharen.

Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett Es-Dur für Horn, Violine, zwei Violen und Violoncello KV 407

Ludwig van Beethoven
Sextett Es-Dur für zwei Hörner, Kontrabass und Streichquartett op. 81b

Konzert Nr. 4 für Klavier und Orchester op. 58
in der Fassung für Klavier und Streichquintett

Mitwirkende:

  • Yeol Eum Son Klavier

WDR Sinfonieorchester Chamber Players:

  • Ye Wu Violine
  • Cristian Suvaiala Violine
  • Tomasz Neugebauer Viola
  • Mischa Pfeiffer Viola
  • Susanne Eychmüller Violoncello
  • Stefan Rauh Kontrabass
  • Přemysl Vojta Horn
  • Marlene Pschorr Horn

Abgesagt: Wiener Klassik en miniature, Köln, 27.03.2020

Datum: Freitag, 27.03.2020
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

25 Euro (Einheitspreis/ermäßigt 15 Euro). Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.